Hallo :) Ich habe immer Problem beim Zeichnung in Funktionen. Könnt iht mir helfen? Wie kann ich das Zeichnen ?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Mathematik, Funktion, Aufgabe)

4 Antworten

Funktionsgleichungen 

Vertrag 1: y=0,2x + 5000                                                                                        Vertrag 2: y=0,3x + 3500

Das ist eine Lineare Funktion, also wird der Graph nur eine Gerade sein, aber wie sieht die aus?

die 5000 und 3500 sind der y-achsenabschnitt, das bedeutet, dass deine Gerade bei y= 5000 bzw. y=3500 anfangen wird.

Jetzt weißt wo deine Gerade anfangen wird jetzt sage ich dir wie sie steigen wird.

x ist die Besucheranzahl, also wenn du wissen willst wie viel euro du nach 1000 Besuchern hast, so musst du für x 1000 einsetzen und ausrechnen was rauskommt also y=0,2 * 1000 + 5000 (Vertrag 1 für Vertrag 2 y=0,3 * 1000 + 3500)  rauskommt für Vertrag 1 y=5200 euro Vertrag 2 y= 3800 euro

und so machst du das deine Gerade fängt bei 5000 an und dann musst du nur noch für x( Besucheranzahl) werte einsetzten und y ausrechen( wie oben), dann machst du im Koordinatensystem punkte die du ausgerechnet hast z.B. bei x (x-Koordinate) = 1000 hast für y 5200 euro bzw. 3800 euro, die punkte verbindest du einfach und fertig ist deine Lineare funktion. Die Gerade kann so lang sein wie du willst es kommt darauf an wie viele y werte du für x ausrechnest und die punkte dann in das Koordinatesystem einträgst.

Sry für die Rechtschreibung, aber hoffe es war hilfreich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pjakp1425
20.09.2016, 20:04

Oh ja :) Jetzt habe ich verstanden :) Danke schön :) Dann muss ich ersmall die Wertetabelle machen :)

0

Deine Gleichungen haben schon nichts mit der Aufgabenstellung zu tun.

Bevor du weiter machst würde ich mir an deiner Stelle erstmal eine vergleichbare Aufgabe anschauen, dessen Lösung du hast.

Oder mehrere, jenachdem was du halt aus dem Unterricht an Notizen finden kannst. Wenn dann noch ne konkrete Frage übrig bleibt kann man ja nochmal schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Kontrolliere noch einmal deine letzte Rechnung: 0,3x-0,2x sind? 0,1x

Jetzt kommst du bestimmt von alleine drauf! ;)

Die fertige Formel umformen in y = mx + t

m = Steigung

t = y-Achsenabstand 

Weitere Fragen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enphi
20.09.2016, 19:37

Also vielleicht als Hinweis bevor dich das Ganze mehr verwirrt: du hast jetzt den Punkt ausgerechnet bei dem er bei beiden Verträgen gleich viel Geld bekommt. 

Wenn du die Graphen zeichnen willst, muss die Formeln nur umformen in y = mx + t

0
Kommentar von pjakp1425
20.09.2016, 19:37

Ja, Fehler habe ich hier gemacht, aber ich weiss immer noch nicht wie kann ich das Zeichnen. Ich verstehe das nicht :(

0
Kommentar von enphi
20.09.2016, 19:57

Ich kann dir hier jetzt leider keinen Nachhilfelehrer ersetzen aber vielleicht helfen dir folgende Tipps:

mit der Steigung "m" ist gemeint, wie viele Kästchen pro Kästchen der Graph ansteigt. bei der Steigung 1 sind das 45° als ein Kästchen nach links und dann eines nach oben.

Daraus folgt, bei der Steigung 0,1 musst du das ganze erst einmal umwandeln in 1/10. Jetzt kannst du erkennen: du musst 10 Kästchen nach rechts und dann eines nach oben. Von diesem Punkt aus kannst du die Gerade zum Ursprungspunkt zeichnen. (dort von wo aus du losgegangen bist).

Aber stop! Das war noch nicht alles. Jetzt kommt der y-Achsenabschnitt: verschiebe den kompletten Graph (ohne die Steigung zu ändern!!!) um die Anzahl der Kästchen von t.

Beispiel:

5000 + 0,2x = y

y = 5000 + 0,2x

y = 0,2x + 5000

y = mx + t 

==> m = 0,2 und t = 5000

Das ist sehr doof zu zeichnen aber da musst du wohl durch und ein großes Blatt Papier nehmen:

Am leichtesten geht's folgendermaßen:

5000 Schritte auf der y-Achse hoch (am besten Kästchen oder Zehntelmillimeter.. such die eine passende Einheit aus z.B. 5cm)

Dort ein Kreuz machen und nun 10 Schritte nach rechts und 2 nach oben. Dort das 2. Kreuz machen. Beide Kreuze verbinden und jeweils noch weiter ziehen (bei dieser Aufgabe macht es nur Sinn, den Graph über das rechte Kreuz hinaus zu zeichnen, da er ja nicht vor weniger als 0 Personen spielen kann.)

Fertig! :)

Genauso mit dem 2. Graph (3500 + 0,2x) fortfahren. 

WICHITIG: nicht einfach das machen was hier steht, sondern dir Gedanken dazu machen wieso weshalb warum das so gemacht wird! Wenn du nicht weiter weißt: immer den Lehrer fragen, der wird dafür bezahlt um es dir beizubringen ;)

0

Du machst ein Koordinatensystem, in dieses zeichnest du beide Varianten.

Bei der einen Variante beginnt deine  Gerade bei 5000€ und 0 Beuscher und hat eine entsprechende Steigung,

bei der 2. Variante bei 3500€ und 0 Besucher mit 3500€ mit einer steileren Gerade.


Die 5000€ und die 3500€ sind nebenbei gesgat "t", also der Achsenabschnitt bei dem x=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pjakp1425
20.09.2016, 19:47

Kannst du villeich ein davon Zeichnen, weil sonst kapiere ich das nicht. Ich muss es sehen

0

Was möchtest Du wissen?