Hallo , ich habe heute leider einen kleinen Parkunfall gebaut:/ . Ich wollte fragen was jetzt auf mich zu kommt und wie hoch die Kosten für den Schaden sind ?

Hier ein Bild  - (Auto, Unfall, parkunfall)

3 Antworten

Ich hatte selbst letztens einen Lackschaden von ca. 30 cm Länge an einem Neuwagen. Die Kosten für die Grundierung und Neulackierung einer kompletten Autotür lag bei 700 €. Ich fand das für den schlimmen Anblick noch günstig. Kommt aber mit Sicherheit auch darauf an welche Werkstatt das macht. Keinesfalls hätte ich das über die Versicherung laufen lassen. Die Prozente wären erhöht worden, und ich wäre damit deutlich teurer dran gewesen. Leider kann man auf deinem Foto nicht richtig erkennen wie schlimm der Schaden ist oder wo er sich befindet.

Normalerweise bezahlt das deine Versicherung

Unfall wird was gekürzt?

Ich hatte letzte Woche einen Parkunfall wo ich unschuldig war.Jetzt hab ich das Gutachten der Dekra bekommen 1300 Euro Schaden.ich hab das jetzt einem Anwalt übergebenMeine Frage kann die Gegnerische Versicherung Geld kürzen.Ich würde gerne das Geld bekommen und es dann selber reparieren

...zur Frage

Parkunfall. Kosten für die Reparatur? Siehe Bild

Hallo, Bin heute etwas am träumen gewesen und bin mit der Stoßstange an die Garage gekommen.

Es sind nur Kratzer keine Delle oder Beule. Ich könnte mir vorstellen, Dass ein paar davon mit Polieren weggehen, aber ich denke ein Teil müsste lackiert werden. Was würde das Kosten?

...zur Frage

Wie hoch schätzt ihr den Reparatur schaden?

Hallo wie hoch schätzt ihr die Reparatur kosten von dem Unfall?

...zur Frage

Wer ist Schuld an diesen Unfall und wie hoch sind die Kosten?

Hi leute

Ich habe einen Unfall gebaut und möchte gerne wissen wer an diesem Unfall Schuld ist und falls ich Schuld bin wie viel die Kosten sind. Hier der Unfallvorgang: Als ich auf der Autobahn (Zulässigkeit 80) bemerkte dass der vor mir fahrende Fahrer plötzlich bremst weil die Polizei wegen eines anderen Unfalls uns in eine Fahrbahn leiten musste und ich es nicht sehen konnte da die Fahrbahn stark befahren war, musste ich eine Vollbremsung machen und rutschte dabei Dank meinem Lenkmanöver an ihm links vorbei. Das vor ihm fahrende Auto biegte auf den linken Fahrstreifen ab. So musste ich auch diesem Fahrer während des rutschens ausweichen um grösseren Schaden zu vermeiden. Nun Striff ich leicht an seiner hinteren Seite des Autos und der Felge etwas an(siehe Bild) und möchte gerne wissen wer Schuld an diesem Unfall ist und wie viel die Kosten sind falls es auf mich zutrifft. Glücklicherweise ist keiner Verletzt!

...zur Frage

Muss meine Kfz-Versicherung mich bei Schadensregulierung im Voraus infomieren?

Hallo,

ich hatte kürzlich einen kleinen kleinen "Parkunfall". Es war kein Schaden sichtbar und auch die Polizei stellte keinen Schaden fest, nozierte das so auch.

Nach 1 1/2 Wochen rief ich meine Versicherung an, um zu erfahren, ob sich der Halter des Schadenfahrzeugs bereits gemeledet hat. Am Telefon wurde mir dann gesagt, dass meine Versicherung den Schaden bereits reguliert hat.

Meine Frage, ist das rechtens, obwohl ich vorher keine schriftliche Stellungnahme (Anhörungsbogen/Unfallbogen) dazu nehmen durfte? Zumal der Polizeibericht auch nicht angefordert wurde.

Der Schaden, der angeblich bei der DEKRA meiner Versicherung geprüft wurde, ist schwer nachzuvollziehen, da ich leicht gegen das Fahrzeug "geditscht" bin. Und die rasche Zahlung an den Halter hat mich da doch etwas verwundert.

...zur Frage

Tür beim Parken geöffnet. Anderer Fahrer in die Tür gefahren.... wer ist schuld?

Hallo. Habe vor ca. einem Jahr mit meinem Auto einen Parkunfall gehabt. Ich stand mit meinem Auto auf einem öffentlichen Parkplatz. Als ich meine Tasche packte und die Tür meines Autos aufmachte fuhr im selben Moment ein Auto auf den Parkplatz neben mir... das auto war so schnell in den Parkplatz gefahren dass meine Tür an die Vorderseite des autos gestoßen war. Nun will man von mir 900 € für den schaden kasieren obwohl meine Tür zum teil schon offen stand als das Auto rein fuhr. Komischer weise hat mein auto keinen schaden und natürlich war das andere Auto ein neuer Bmw... meine frage ist jetzt, habe ich eine Chance nicht alleine die schuld zu tragen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?