Hallo Ich bin mir nicht sicher ob ich einen sehr guten Hauptschulabschluss machen soll oder einen schlechten Realschulabschluss machen soll hilft mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So viel schwerer ist die Realschule auch nicht, wenn du einen sehr guten Hauptschulabschluss machen kannst könntest du sogar versuchen ein noch mittelmäßiges Abi zu bekommen.

Bin auch aufm Gymnasium und einer aus meiner Klasse kam erst später von der Hauptschule aufs Gymnasium, hat dann sehr viel gelernt und hat jetzt bessere Noten als viele andere

RemziYildiz 26.01.2016, 18:16

Sicher? Bei uns in der Schule sagen das ist schwer

Aber trotzdem danke

0
ufgh92 26.01.2016, 18:50
@RemziYildiz

Naja jetzt noch aufs Gymnasium zu wechseln hat keinen Sinn.

Ich würde dir raten einen Realschulabschluss zu machen, dann Fachabitur. 

Streb immer das höchste an was möglich ist! Viel Glück! 

0

Wieso hast du denn die Wahl zwischen beiden?

Wenn du die chance hast, den Realschulabschluss zumachen, mache ihn. Hiermit hast du mehr Perspektiven. Aber häng dich rein, damit du ihn nicht nur mit "ach und krach" schafst.

RemziYildiz 26.01.2016, 18:14

Ja aber stellt dir mal vor ich verkack den und dann stehe ich ohne Abschluss da! Aber trotzdem danke

0

Hallo RemziYildiz,

allgemein würde ich sagen. Du machst den bestmöglichen Abschluss auf der Schule, auf der du gerade bist.

Und auf welcher Schulform ist das?

RemziYildiz 26.01.2016, 18:18

Schulform? Ist eine RealschulePlus

0
Nadelwald75 26.01.2016, 18:26
@RemziYildiz

Hallo RemziYildiz,

mit der Realschule Plus kenne ich mich zu wenig aus. Am besten lässt du dich hier vom Klassenlehrer beraten.

1

Du solltest auf jeden Fall einen Realschul Abschluss machen.

Junge, Realschulabschluss ist genau so einfach wie Hauptschulabschluss ... sein einfach Aufmerksam in der Schule, das wars. 

Was möchtest Du wissen?