Hallo ich bin achtzehn fange eine schulische ausbildung an habe bafög beantragt und einen nebenjob und würde gern zu einen kumpel ziehen ist das denn möglic?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du das Geld dazu hast und der Vermieter vom deinem Kumpel auch nichts dagegen hat, steht dem nichts im Weg. Der Ausbildungsstätte usw. ist es egal wo du wohnst solange du zur Arbeit und Berufsschule kommst :)

Wenn du dir die WG und den Rest der Lebenshaltungskosten leisten kannst, dann JA!

Wenn du für einen Umzug kein Geld benötigst, brauchst du mit 18 auch niemanden zu fragen.

Was möchtest Du wissen?