hallo, habe einen 20m langen gartenschlauch außen angeschlossen, mit messing metall ansch., erst kam luft dein ein bißchen wasser, dann nichts mehr, zu lang?

9 Antworten

Abmachen und gucken, ob am Anschluss Wasser läuft. Wenn ja, liegt's am Schlauch. Der kann theoretisch aber auch undicht sein, sodass das Wasser schon austritt, nur nicht da, wo es soll.

Natürlich hat auch die Länge einen Einfluss, denn für den Wasserstrom, wie ich das mal bewusst nenne, ist letztlich auch das Druckgefälle verantwortlich, und das nimmt mit wachsender Schlauchlänge ab wie die elektrische Feldstärke in einem Leiter.

Wenn die Schlauchenden offen sind muß da Wasser kommen. 

Mach mal die Anschlussadapter (Zuerst nur den am Ende) ab, dann kommt bestimmt Wasser.

Gruß Jake

Versuch mal in das Schlauchende hineinzublasen und halte den Schlauchanfang an das Gesicht. Wenn die Luft nicht spürbar wieder rauskommt, ist da ein Pfropfen drin.

Klar. Die Lunge macht ja auch mehr Druck als 'ne Wasserleitung.

0

Stomschlag im Garten (Metallkäfig) nach Gewitter?

Seit zwei Jahren habe ich einen Metall käfig, ca. 8 m², auf dem Dach unseres erhöhten Hauses, in dem ich Kräuter und Gemüse anpflanze. Ich wohne in Südindien und der Käfig soll vor allem Affen abhalten den Garten zu verwüsten. Vor zwei Tagen gab es ein Gewitter, wie schon oft in der Zeit davor.Noch immer ist die Luft feuchter als normal, tagsüber oft Sonne (schwül) und Gewitter sind abends immer noch mehr oder weniger weit entfernt. Nun bekomme ich auch tagsüber immer wider Schläge an einer Stelle des Käfigs. Dort steht ein Aluminiumtopf mit Lotus dessen Wasser bei berührung leicht kribblet auch der nasse Lehmtopf daneben verursacht mir ein kribbeln in den Fingern. Anscheinend geht das nur mir so, denn jemand anderes bekam keine Schläge. Das ganze steht auf Beton und die Regale auf denen die Pötte stehen sind ebenfalls aus Metall. Obwohl die zusammenhängend stehen bekomme ich an anderen Stellen keinen Schlag. Ich war auch schon barfuss drin für die Erdung, doch auch das half nichts. Seit zwei Jahren in denen öfter ähnliche Wetterverhältnisse herrschten ist das das erste mal dass mir das passiert. Kann es sein dass manche Teile des Käfigs noch aufgeladen sind vom Gewitter? Und welche Ansätze gibt es den Käfig zu erden. Natürlich gehe ich da nicht rein bei einem Gewitter. Vielen Dank fürs lesen und Ratschläge.

...zur Frage

Wasserdruck bei Gartenschlauch verbessern?

Hallo,

wir haben einen 1/2 Zoll Durchmesser Gartenschlauch, der 20m lang ist. Die Wasserleitung im Garten hat 3,5 Bar. Jetzt ist es so, daß bei der Beregnung des Gartens die Beregner nicht so hoch und weit kommen wie erhofft. Bei den Nachbarn geht das viel besser. Kann ich dies beeinflussen, wenn ich einen anderen Schlauch nehme der zwar genau so lang ist, aber einen größeren Durchmesser, also 3/4 Zoll, hat?

...zur Frage

Wie einen geschmiedeten Axtkopf aus S235JR härten?

...zur Frage

Ist bei Swarovski-Schmuck "Swarovski" oder das Logo eingraviert?

Ich bin im Besitz eines Damenarmbandes. Es besteht aus sechs jeweils ca. 2cm langen Gliedern. Offensichtlich handelt es sich um ein Messing-Armband, denn das Metall schimmert goldfarben. Jedes Glied ist mit einem halbkugelförmigen Kristall besetzt. Das Armband war in einer Swarovski-Schachtel. Doch auf dem Armband selbst finde ich keine Hinweise zum Hersteller des Produktes. Ist das normal?

...zur Frage

Bis zu welcher Entfernung kann man den Lüfter von einer modernen Luft/Wasser-Wärmepumpe in einem ruhigen Quartier noch hören?

Ich möchte eine Wärmepumpenheizung kaufen und weiss nicht ob der Lärm ein Problem sein wird. Ich bin etwas Lärmempfindlich und möchte die Nachbarn auch nicht stören. Mit den dB-Angaben aus dem Prospekt kann ich nicht viel anfangen.

Ist der Lüfter aus einer Entfernung von 20m noch zu hören?

...zur Frage

Muss ich für das Wasser eines geplatzten Gartenschlauches auch Kanalgebühren bezahlen?

Ich bezahle für mein Abwasser Kanalgebühren, als es so heiß war, habe ich den Garten mit einem Gartenschlauch gegossen. Danach bin ich ins Haus. Der Gartenschlauch ist in der Garage angeschlossen und dort wird die Wasserzufuhr mit einem kleinen Hebel geöffnet oder geschlossen. Leider habe ich genau das an dem Morgen vergessen. Dadurch bekam der Schlauch zu viel Druck und es ist die Spritzdüse abgesprunegn und Unmengen von Wasser liefen im Garten auf die Rasenfläche. Ich weiß nicht, wann das passierte, ich weiß nur, dass ich am nächsten Nachmittag erst wieder in den Garten ging, und die ganze Rasenfläche voller Wasser war weil es nicht mehr so schnell versickern konnte. Da zwischen meinem Haus und dem Garten Nebengebäude stehen und ich nicht dahinterschauen kann, habe ich das auch nicht früher bemerken können. Das Wasser ist nicht in den Kanal der Kommune geflossen, muss ich trotzdem die Kanalgebühren dafür bezahlen? Wie kann man feststellen, wieviel Wasser ich da "verschleudert" habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?