Hallo :) Hab nen neuen Wagen und möchte gerne wissen, was die Zeichen im Fahrzeugschein zu bedeuten haben?

2 Antworten

das bedeutet, dass die Maße zu 18, 19 und 20 auch bis zu den genannten Daten abweichen können, das Fahrzeug also je nach Ausführung verschiedene Abmessungen hat.

Außerdem bedeutet es, dass das Fahrzeug bis 10%-Steigung 1200kg Anhängelast hat (die sonst eingetragenen Daten gelten bis 12%-Steigung, in flacherem Gebirge darfst du also mehr anhängen), und das gilt wahlweise für eine Anhängekupplung mit EGTG (EG-Typengenehmigung) oder mit ABE (allgemeiner Betriebserlaubnis).

Das ist glaube für einen Anhänger die Angaben der Masse die er haben darf.  18 - 20 Länge  und so weiter halt

nein, die Maße beziehen sich nicht auf einen Anhänger, sondern welche Maße das Fahrzeug selbst haben darf.

0

Reifen nur wenn Serie, ABE, was bedeutet das?

Hallo, ich möchte mir Winterreifen bestellen und habe mir Alufelgen, 18", ausgewählt und bin gerade daran die Reifen dazu auszuwählen. Auf der Seite Kfzteile24 wird nun bei Reifengröße 225/45R18 wird bei ABE Auflagen folgendes Angezeigt: "Reifen nur wenn Serie". In meinem Fahrzeugschein steht, dass ich 225/45R18 montieren darf. Nun ist meine Frage, was das bedeutet und was ich da genau beachten muss. :)

...zur Frage

Fahrzeugschein entziffern?

Hallo, ich hab ein Auto gekauft. In mobile.de stand dass das Auto einen spietfahrwerk hat. Ich erkenne es aber nicht im Fahrzeugschein. Ich liste mal auf was da steht.

Zu 18-20:L.4581, H. Bis 1418 U. Zu G: Bis 1380Zu F.1/F.2: +30 U. Zu 7.1-8.3: H. +50 B. Anh-BetriebZu O.1:1500 bis 8 % Steig. WW.Ahk Lt. Egtg/abe

Ich Blick da nicht durch. Würde sich vllt einer die Mühe machen und mir es erklären 😅

...zur Frage

Motorrad illegal trotz ABE?

Ich wurd heut von nem netten motorrad polizisten angehalten. Nebenbei ich fahre eine MZ SM 125 mit einem Arrow Auspuff. Die ABE hatte ich nicht dabei. Er hat sein Handy rausgeholt und mit einer app die Dezibel bei 3/4 gas gemessen. Kamen dann 103 db raus und im Fahrzeugschein steht unter standgas nur 89db (beim originalen auspuff). er meinte ich kann so nicht fahren auch wenn ich eine ABE habe?? Außerdem kann er doch nicht Standgas mit 3/4 gas vergleichen oder? Muss nun Donnerstag zur Wache und die ABE vorzeigen und dann will der liebe herr sich das nochmal genauer anschauen... Hatte den db Killer zum glück drin aber ich versteh einfach nicht wieso ich dann nicht fahren darf obwohl ich eine ABE dazu habe.. Ich kauf mir doch nicht nen Sportauspuff damit er genauso ''leise'' ist wie der Originale ? Rege mich echt schon den ganzen Tag über ihn auf und würd gern ein paar meinungen dazu haben

...zur Frage

Bin ich der 4. oder 5. Fahrzeughalter Eigentümer des Fahrzeugs ? Wer kann helfen Das Auto wurde 2013 abgemeldet von ihn (Siehe Bild) ?

Im Brief steht ja das Tim vor sich 3.Vorbesitzer hatte und hat 2013 das auto abgemeldet bin ich der 5. besitzer oder wie ??

...zur Frage

Fahrzeugschein Zusatzeintragung - was bedeutet sie?!

Hallo! Mein Partner hat vor kurzem ein Auto gekauft und in seinem Fahrzeugschein gibt es eine Zusatzeintragung, aus der wir nicht schlau werden. Kann vielleicht jemand helfen und erklären, was es beudett? :)

Hier das Durcheinander:

ZU S.1:WAHLW.2ZU G:BIS1091ZU F.1/F.2:+50 B.ANH-BETR. WW.AHK LT.EGTG/ABEDATUM ZUR EMISSIONSKLASSE: 26.02.1998*

Einzige Vermutung unsererseits: Könnte es was mit einer Hängerkupplung zu tun haben? Der Wagen hat aber keine... Wäre auf jeden Fall super, wenn uns das mal jemand erklären könnte :)

Besten Dank im vorraus,

Sharon

...zur Frage

Auto selbst bauen - welche kriterien?

Hi Leute! Ich habe vor einiger zeit mit ein paar Freunden einen Buggy zum herumcruisen zusammengebastelt. Da das Fahrzeug ziemlich gut geht könnte man theoretisch auf der Straße fahren.... Nun meine Frage: Welche Kriterien müssen dafür erfüllt werden dass man ein selbst gebautes Auto auf der Straße fahren darf? Ich weiß nur dass es die neuesten Abgasnormen erfüllen sollte (und auch nicht zu laut :) ) und es muss Kotflügel über den Reifen haben! Es muss ja von TÜV genehmigt werden, aber was genau sind die Vorschriften dass man die Straßenzulassung bekommt? Und wie sieht es mit Tuning aus? Darf man eine Lenkung an der Hinterachse verbauen? Also nicht nur ein paar grad sondern so eine die richtig einschlägt dass das Auto seitwärts fahren kann.... Und wie viel wird das ganze beim TÜV kosten? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?