Hallo Ab welcher Internetleitung meint ihr lohnt sich ein 1000 Mbit/s Powerlan Adapter und wo reicht noch der 500 Mbit/s?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man rein die theoretischen Datenraten betrachtet könntest du mit dem 1000 eine ca 125 MB Leitung ausreitzen. Um diese Geschwindigkeiten zu erreichen bräuchtest du aber auch eine 1000 MBit Leitung. Bei einem 500 Modul die Hälfte.

Das das aber nur Theorie ist kann ich dir nicht sagen wie es in der Praxis aussieht. Ich persönlich würde die höchst möglichen nehmen, damit ein gewisser Puffer vorhanden ist.

Aber es hängt auch von anderen Faktoren ab wie die Stromkabel.

Kommentar von gentlesea
16.01.2016, 07:53

Korrigier mich, wenn ich falsch liege aber das ist eine einfache Fangfrage gewesen. Bei einer 500 MBit/s Leitung brauchst Du einen 500 MBit/s Adapter, wenn Du dieselbe Geschwindigkeit zu Hause behalten willst. Da eh keiner eine so schnelle Leitung hat (200 MBit/s geht in meiner Nachbarschaft über Kabel) sollte der 500 MBit/s Adapter reichen.

0
Kommentar von Brot454
16.01.2016, 10:40

Theoretisch stimmt das. Ich würde trotzdem den höheren nehmen, da ein gewisser Puffer vorhanden sein sollte. Das ist aber meine persönliche Meinung, Ich habe aber eh lieber die schnellere Variante ;) Der Fragesteller sollte aber in Betracht ziehen, wenn es möglich ist, ein Patchkabel zu ziehen da das die Leistung garantiert.

0

Was möchtest Du wissen?