HALLO Ich habe eine softair mit federdruck ( einzelschuss) 0.5 joule

...komplette Frage anzeigen Die Plastik kugeln - (Softair, Art, Munition) Die alukugeln - (Softair, Art, Munition)

7 Antworten

Ich persönlich bevorzuge die Plastikkugeln da die Alukugeln recht gefährlich sind. Wie schon gesagt, kommt es auf die Grösse des Magazines und des Laufes an. Sobald du was an der Waffe veränderst (sprich Laser, andere Federn etc.) ist sie illegal in Deutschland und der Schweiz. Mfg

Alukugeln sind bei gleichbleibendem Federdruck natürlich nicht gefährlicher. Die einizge "Gefahr", die von Deiner Wumme ausgeht, ist der Rückprall von Oberflächen und ein folgender Augentreffer. Daher immer eine Kunststoffbrille aufhaben! Das kann sonst sehr schmerzhaft werden. Wir haben mal mit einer MP5-AEG im Zimmer Sperrfeuer gegeben und die Kugeln sind 3-4 Mal an Wänden und Decke hin und her gesprungen.

was willst du denn damit machen? alu kugeln sind gefährlicher, ich weiß nciht ob sie verboten sind aber wenn du es shcon machen musst belass es bei plastik, die größe kommt auf die größe des laufes und des magzazines an

ich würde schwerere plastikkugeln nehmen die sind billiger und ich find sie besser. und falls du eine "normale" Softair hast dann nimm 6mm kugeln die anderen sind zu breit für den lauf :D oder du hast nen größeren lauf. achso und natürlich sind alu kugeln legal!

Feder langziehen nützt schon mal gar nichts, da die Federspannung die gleiche bleibt. Da hilft nur eine andere feder mit stärkerer Vorspannung. Plastikkugeln sind leichter, mit Alu hat man keine "Reichweite" mehr. 6 oder 8mm ist auch eine Frage des Gewichtes

wohl eher des kalibers...

0

Sobald du etwas an der Waffe änders ist sie illegal. Zerstören und wegwerfen.

an denen kann man nichts grossartiges veraendern. die sind so gebaut dass sie auseinanderfliegen wenn jemand meint er muesste ne zu starke feder einbauen. danach kann man sie dann nur noch werfen...

0

ob du jetzt die schwereren alukugeln oder leichtere plastikkugeln nutzt ist erst mal egal. die Geschossenergie ist immer die gleiche.

Richtig. Die Energie einer Kugel hängt von 2 Faktoren ab. Das Gewicht der Kugel und die Geschwindigkeit. Bei schweren Kugeln ist zwar das Gewicht höher dafür nimmt die Geschwindigkeit ab. Die Leichteren Kugeln sind schneller und damit auch Zielgenauer. Man sollte normalerweise die Plastikkugeln nehmen. Zumindest auf größere Distanzen.

0

Was möchtest Du wissen?