Halllo Leute ich würde gerne ein Gleichungssystem mit mehreren Winkelfunktionen nach einzelnen Winkeln auflösen, wie muss da die Syntax aussehen (TI-CAS)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So sehen die beiden Gleichungen aus:
Frx=sin(a1)*F1-sin(a2)*F2=0
Fry=cos(a1)*F2+cos(a2)*F2=Fr

Fr=sqr(Frx^2+Fry^2)

Geg.:
F1,F2,a2

Ges.:
Fr & a1 

Wenn ich nun nach Fr und dem Winkel a1 lösen will bekomme ich leider keine Lösung ausgespuckt :/

Entweder wird mir der Fehler:"Argument muss Variablenname sein. " -> wenn ich nach cos(a1), sin(a1) und F1 lösen will.
Will ich mir nur Winkel und Kraft F1 angeben lassen, bekomme ich Ergebnisse mit Variablen :(

0

Was möchtest Du wissen?