Hallihallo ich bin 15 Jahre und heute das erste mal richtig gelaufen.5km in einer Zeit von 32,25 Minuten ist dass sehr schlecht?

6 Antworten

Hallo.

Das ist schon ganz gut. 

Wir mussten früher beim Bund 5 km in 30 Min. Ist mir damals auch schwer gefalten, aber mit 'Gepäck.

Mit Gruß

Bley 1914

Nein ist es nicht.
Es bringt nichts direkt versuchen in einem stück durchzujoggen.
Steigere dein Tempo langsam von mal zu mal.
Jeder fängt klein an

Das ist völlig in Ordnung.

Mit etwas Übung wirst du ziemlich schnell auf 30 Minuten kommen.

Bin 15 Jahre, männlich, spiele leistungsbezogen fussball und laufe 5km in 21:30 minuten. Ist das gut?

...zur Frage

5km Lauf absolvieren. Wie werde ich schneller und habe mehr Ausdauer?

Hallo! Ich bin 17 und trainiere seit ein paar Monaten für einen 5km Lauf für die Schule. Ich möchte unbedingt mindestens eine 2 haben. Meine beste Pace beträgt derzeit 5.30 Minuten/km. Für eine 2 muss ich aber den 5km Lauf innerhalb von 26 Minuten schaffen. In einem Monat ist bereits die Abnahme! Was kann ich tun um meine Pace zu verbessern? Gibt es Tipps wie ich schneller laufen kann und mehr Ausdauer habe? Und ist es gut jeden Tag zu laufen oder überanstrenge ich mich dadurch? Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

wie halte ich 5km laufen durch?

also ich habe jetzt 6monate wegen verletzung kein sport machen können huete habe ich wieder fußballtraining und wir müssen 5km laufen eig ist das kein problem aber nach 6monaten wieder hm hat jemand ne idee wie mans am besten aushält?

...zur Frage

Ist diese Zeit (Laufen) gut?

Hallo zusammen,

Ich wiege zurzeit 132kg habe etwas über 30% Körpeefett und gehe regelmässig ins fitnessstudio. Num habe ich vor kurzem angefangen zu Laufen, und heute bin ich 3.38km in 20 minuten gelaufen.

Nun meine Frage: Wie ist diese Zeit zu werten, ist das eher schlecht oder normal ?

...zur Frage

Extreme Schmerzen Schultern/Rücken/Brustkorb nach Ausdauer-Sport?

Ich war joggen (das erste mal nach so 3 Jahren)

Das waren so ca 2-2,5 Stunden, ich bin zwar durch gelaufen hab aber öfter mal das Tempo für so 5-10 Minuten herunter gefahren.

Seit dem ich mit dem Laufen aufgehört habe, habe ich üble Schulter, Rücken und Brustkorb Schmerzen, bei jedem Atemzug fühlt es sich so an als würde sich alles zusammen ziehen. Ich habe schon 4 684er Ibuprofen genommen, das war vor einer halben Stunde, hat gar nichts gebracht. Duschen auch nicht.

Ich bin gerade alleine, meine Mama ist bei meiner Oma. Was soll ich machen? Ich habe ehrlich gesagt auch nicht wirklich Lust darauf ins KH zu gehen 😅

Woran liegt das? Ist das normal?

...zur Frage

5km Wettkampf laufen?

Welche Geschwindigkeit ist für einen 5km-Lauf angemessen? Ich bin bis jetzt nur 10km Wettkämpfe gelaufen und weiß deshalb nicht,an welcher Geschwindigkeit ich mich für den 5km Lauf orientieren soll.Heute bin ich z.B. 7km in 29 min gelaufen (mit Steigung), also ca.14km/h.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?