Halli Hallo? Wichtig!?

3 Antworten

Nein, das geht nicht. Denn die Pillenhormone müssen im Dünndarm aufgenommen werden und um dorthin zu kommen, müssen sie erst mal am Magen vorbei.

Dafür hat die Pille eine magensaftresistente Ummantellung. Wenn du die Pille auflöst/lutschst, zerstörst du diese Ummantellung und es werden weniger oder womöglich sogar keine Hormone im Dünndarm aufgenommen, weil ein Großteil bzw. alles im Magen von der Magensäure zerstört wird.

Nimm die Pille notfalls mit einem großen Glas Wasser oder etwas Essen ein (achte aber dabei darauf, sie nicht zu zerkauen), wenn du es wirklich nicht schaffst, diese kleine Tablette zu schlucken.

Darf ich fragen, ob du auch Probleme mit normalem Essen hast? Also hast du da auch Schluckbeschwerden? Warst du deswegen schon mal bei einem Arzt?

LG

nee essen kann ich und schluck Beschwerden hab ich auch nicht aber ich kann keine Tabletten nehmen... hab Angst das die stecken bleiben und ich ersticke oder so... klingt dumm aber is so

0
@hbkGIRL

Hast du schon mal über Alternativen nachgedacht? Vaginalring? Hormonspirale, Kupferspirale, -kette, -ball? Kondome? Diaphragma? NFP ("Sensiplan")?

0

Nein, die Pille muss direkt geschluckt werden. Wenn du sie im Mund auflösen lässt, kommen die Wirkstoffe nicht da an wo sie hin sollen. Lege die Pille ganz nach hinten auf die Zunge, lege den Kopf in den Nacken und trink einfach ganz viel, dann flutscht die mit runter :)

aber schwanger bin ich jetzt nicht weil die Pille sich aufgelöst hat?

0

Wenn dein Freund das Kondom richtig angewandt hat und es nicht kaputt war, nicht. Die Spermien gehen ja nicht durch das Kondom durch. Trotzdem solltest du die Pille auch richtig nehmen, wenn du sie schon nehmen willst - dann bist du geschützt, sollte euch eine Panne mit dem Kondom passieren.

0

hab gelesen das soll sogar besser sein weil die Schleimhäute das gleich aufnehmen können

Quelle bitte

Bezieht sich auf andere Mittel (homöopathisch und phystotherapeutisch)

1

auch auf gutefrage 😅

0

Zoely (Anti-Baby-Pille)

Wollte mal fragenwelche Erfahrungen ihr mit der Pille "Zoely" gemacht habt. War sie sicher bei euch? Und wie war es mit den Nebenwirkungen?

Habe seit ich sie nehme so einige Nebenwirkungen und es sieht entweder so aus als würden mehr dazu kommen oder als sei ich sogar trotz richtiger Einnahme vielleicht sogar schwanger :(

...zur Frage

Pille nochmal nehmen wegen Erbrechen?

Ich hab mich heute Morgen übergeben & Habe gelesen das die Pille dann nicht wirkt.. Ich hatte vor heute Nachmittag zu meinem Freund zu gehen und das ist jetzt erst der erste Tage nach meiner Periode & ja jetzt bin ich mir nicht sicher ob sie wirkt & sollte ich einfach eine neue schlucken ?

...zur Frage

Ersteinnahme der Pille - Blutung gestoppt, Ist das normal?

Also, ich habe gestern die erste Pille genommen, weil ich, wie gewohnt, meine Regel bekommen habe (leicht). Habe dann auch die Pille genommen (zum ersten Mal).. Normalerweise habe ich eine relativ starke Blutung, bloß ist sie jetzt so gut wie gestoppt. Ist das normal? Bin ich geschützt? Ich bin mir eigentlich ganz sicher, das es meine Regel war, denn normalerweise habe ich keine Schmierblutungen o.Ä. , also es war der erste Tag meines Zyklus'.

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Verhütung ohne Pille nur kondom?

Bin 16 und meine Mama sagt ich sollte anfangen die Pille zu nehmen. Ich bin allerdings sehr schlecht im Pillen schlucken, und ja ich weiß die Pille ist klein, und würde es auch sowieso öfters vergessen. Ist es sicher genug nur mit Kondom verhütet Sex zu haben?

...zur Frage

Schwächt Antibiotika für Kinder die Wirkung der Pille?

Ich nehme seit heute Antibiotika (für Kinder, ich kann keine Tabletten schlucken)und bin mir nicht sicher über meine Pille. Schwächt das Zeug für Kinder auch die Wirkung ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?