Halle zusammen! Mein Arzt hat bei mir eine Grippe diagnostiziert. Allerdings steht auf der AU als Icd Code J06.9 G also grippaler Infekt. Also was denn nu?

8 Antworten

Einen grippalen Infekt bezeichnen wir umgangssprachlich oft als Grippe. Der Verlauf einer echten Grippe (Influenza) ist in der Regel etwas schwerer. Ein grippaler Infekt ist im Allgemeinen nichts Schlimmes, also mach Dir keine Sorgen. Und Gute Besserung! :)

wenn du eine echte virusgrippe hättest, hätte der arzt "influenza" gesagt.

sei froh, dass du keine hast. aber dann wärest du auch nicht mehr fähig, vor dem pc zu hocken.

grippe ist nun mal der umgangssprachliche begriff für deine erkrankung.  der arzt verwendet diese ausdrücke gegenüber den patienten, damit der patient ihn versteht.

Wenn du eine Grippe hast, würdest du jetzt im Krankenhaus liegen. Viele verwechseln nämlich einen gripalen Infekt, also eine starke Erkältung, mit der echten Grippe, die Lebensbedrohlich werden kann. Wahrscheinlich meint dein Arzt von Anfang an einen gripalen Infekt.

Was möchtest Du wissen?