Hall habe mir ein auto gekauft es ist noch zugelassen in einem anderen Bundesland möchte es jetzt ummelden, kann ich die Kennzeichen verwenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann das Kennzeichen nur mitnehmen, wnen man schon vorher der Halter war, also bei einem Umzug.

Wenn Du also z.B in München gewohnt hast und das Auto auf Dich unter der Adresse n München zugelassen ist, kannst Du das Kennzeichen behalten, wenn du das fahrzeug z.B. in Berlin ummeldest.

Erst wenn Du ein Auto an Deinem Wohnort zuläßt, bei dem Du nicht der vorherige Halter warst, mußt Du das Kennzeichen Deiner Stadt / Kreises nehmen.

In Deinem Fall hast Du das Auto nur in einem fremden Zulassungsbezirk gekauft, dann kannst D nur die Kennzeichen nehmen, Die Dein Landkreis / kreisfreie Stadt ausgilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn du es auf deinen Wohnort anmeldest, brauchst du Kennzeichen mit deinem Ortskürzel.

Man kann also z.B. Münchener Kennzeichen nicht in Berlin anmelden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
28.03.2016, 18:14

kann man schon, aber dann muß man auch in München der Halter gewesen sein und nach Berlin umziehen, dann kann man das Kennzeichen mitnehmen.

3

Was möchtest Du wissen?