Halbwertszeit berechnen --> Hilfe bitte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Formel ist falsch. Richtig is N(t) =N0×0,5^(t/T). Das ^ bedeutet hoch. Wenn t = T, ist eine Halbwertzeit vergangen, dann ergibt sich als Exponent 1 und als Potenz 0,5. Der Faktor ist dann 0,5, dh, daß dann nur noch die Hälfte vorhanden ist. Bei zwei Halbwertzeiten ist der Exponent 2 und die Potenz 0,25

Eponee 24.04.2013, 18:45

danke! echt das rettet mich!

0

Es ist einfach nur Zinseszinsrechnung ....

Was möchtest Du wissen?