Halbwaisenrente wird zurückgefordert und nicht weitergezahlt, obwohl ich Ausbildungssuchend bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Halbwaisenrente wird nur WÄHREND einer Ausbildung gezahlt.

Du hast wohl nicht deine ERNSTHAFTEN Bemühungen nachgewiesen.

Einfach nur gemeldet zu sein, reicht eben nicht.

Ruf mal bei der Rentenversicherung an und klär die Situation.

Das liegt daran, dass du kein Anrecht auf Halbwaisenrente hast.

SGB VI §48 Abs. 4

"Der Anspruch auf Halb- oder Vollwaisenrente besteht längstens

1.
bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres oder
2.
bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, wenn die Waise
a)
sich in Schulausbildung oder Berufsausbildung befindet oder
b)
sich in einer Übergangszeit von höchstens vier Kalendermonaten befindet, die zwischen zwei Ausbildungsabschnitten oder zwischen einem Ausbildungsabschnitt und der Ableistung des gesetzlichen Wehr- oder Zivildienstes oder der Ableistung eines freiwilligen Dienstes im Sinne des Buchstabens c liegt, oder ..."

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbvi/48.html 

Du solltest dir überlegen, wie du ohne klar kommst und die unrechtmässigen Zahlungen zurückzahlst.

Was möchtest Du wissen?