Halbwaisenrente: Anspruch - Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

anspruch auf halbwaisenrente hat jedes kind/jugendlicher vom moment des todes des elternteils bis er oder sie nicht mehr zur schule geht. außerdem wird die halbwaisenrente auch nachträglich ausgezahlt. das heißt wenn dem antrag stattgegeben wird bekommt sie einen ordentlichen batzen geld.

eine extra rentenversicherung braucht man dafür auch nicht abgeschlossen zu haben. es genügen die normalen rentenbeiträge die jeder arbeitnehmer zahlt. also muss der vater einfach nur einen festen job gehabt haben. wie genau sich die höhe der halbwaisenrente zusammensetzt weiß ich auch nicht, ich bekam damals glaub ich 250euro monatlich. leider bekommt man das aber nicht automatisch. den antrag stellt man einfach an die deutsche rentenversicherung in deinem bundesland. viel erfolg :)

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0610.html

dann hoffen wir mal das sie wenn sie eine bekommt die 4 Jahre rückwirkend bekommt

0

das hat sicher ihre mutter schon längst getan

Nein, mit Sicherheit nicht. Ihre Mutter versteht ja nicht einmal, worauf sie wie Steuern zahlen muss. 

0

Was möchtest Du wissen?