Halbwaisen Rente

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigenes Einkommen wird angerechnet. Das wäre dann aber nur der Zinsertrag.

Du bekommst die Rente so lange du in der Ausbildung bist. (längstens bis 25)

Du bist selbst verpflichtet, Veränderungen anzuzeigen. Wenn du das absichtlich unterlässt, ist das Betrug.

siola55 28.01.2013, 12:02

Also Einkommem wird erst ab 18. Lebensjahr angerechnet !

Die Waisenrente gibt es längstens bis zum 27. Lebensjahr unter den o.g. Voraussetzungen!!

Gruß siola

0

Solange du in der Schule oder Ausbildung bist, bekommst du die Rente. Ansonsten musst du alles nachbezahlen, wenn du ggf. früher die Schule beendet hast und der Rentenversicherung nicht bescheid gegeben hast

H4uke 28.01.2013, 11:29

sosiehtdasaus

1

Hallo DenysR,

also erst ab 18 Jahren wird Einkommen angerechnet! Näheres siehe unter Hinzuverdienst bzw. deutsche-rentenversicherung.de unter Schnellzugang (ganz unten) -> Rentenarten & Leistungen -> Renten an Hinterbliebene usw.

Bezugsdauer einer Waisenrente

Waisenrenten werden regelmäßig bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt. Darüber hinaus kann die Waise diese Rente längstens bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres erhalten, wenn sie

*sich in Schul- oder Berufsausbildung befindet oder
ein freiwilliges soziales Jahr, ein freiwilliges ökologisches Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst leistet oder
behindert ist und deshalb nicht selbst für sich sorgen kann.*

Auch für Übergangszeiten von höchstens vier Kalendermonaten, beispielsweise zwischen zwei Ausbildungen, kann eine Waisenrente gezahlt werden.

Näheres in dem Link hier:

www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Themen/01_rente/01_grundwissen/03_rentenarten_und_leistungen/07a_renten_an_hinterbliebene/01_halb_und_vollwaisenrente.html

Gruß siola

siola55 28.01.2013, 12:15

Hallo DenysR,

auch hier in der Broschüre "Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen" kannst du Näheres nachlesen, z.B.:

Wie funktioniert die Einkommensanrechnung bei Renten wegen Todes? Ihr Einkommen wird nur dann tatsächlich auf Ihre Rente angerechnet, wenn es einen festgelegten Freibetrag übersteigt. Waisen dürfen bis zum 18. Geburtstag unbegrenzt hinzuverdienen.

oder hier: Der Freibetrag liegt damit zurzeit in den alten Bundesländern bei 741,05 Euro (für Waisen 494,03 Euro) und in den neuen Bundesländern bei 657,89 Euro (für Waisen 438,59 Euro).

Nachzulesen in dieser Broschüre:

www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232624/publicationFile/52053/hinterbliebener_hinzuverdienst.pdf

Gruß siola

0

Deine Halbweisen-rente ist unabhängig von deinem sonstigem Einkommen. Ich denke aber dass es bestimmt eine Altersbegrenzung gibt.

Was möchtest Du wissen?