halbvertrocknete Pflanzen retten

7 Antworten

versuch mal den ganzen Topf in einen Eimer mit Wasser zu stellen, dass sich die Erde wieder mit Wasser mischt. Das Blubbern zeigt dir wie lange du den Topf runter drücken musst...dann alle gelben Blätter entfernen , abwarten und evt. wiederholen...vielleicht kannst du die Pflanze so noch retten ;)

Hallo, ich würde die Pflanzen durchdringend gießen und die vertrockneten Blätter abschneiden. Jetzt im Winter ist dies eine sehr schlechte Zeit, daß diese Pflanzen sich erholen, denn es fehlt ihnen die Sonne, und erst im Frühjahr würden sie wieder die Kraft haben, diesen Trockeneinbruch besser zu verkraften. Du kannst sie nur beobachten und vielleicht hast du das Glück, daß hier und da vielleicht doch ein neues Blatt oder ein neuer Trieb sich entwickelt. Vielleicht kannst du ihnen ja auch etwas Düngung geben. Ich wünsche dir und deinen Pflanzen alles Gute.

Tauche sie in einen eimer mit wasser, bis die erde vom topf bedeckt ist, fängt dann an zu "blubbern", warten bis das blubbern vorbei ist und stelle sie in die wanne oder waschbecken zum abtropfen, dürfte helfen....

Drachenbaum retten

Während einer Renovierung standen Pflanzen ( Drachenbaum) einige Tage im Freien - nach Regen im tiefen Wasser. Die meisten Blätter - die Töpfe sind wieder ausgetrocknet - sind abgefallen, aber die Pflanzen scheinen nicht komplett tot zu sein. Kann ich sie retten? Kommen die von selbst wieder? Entstehen nach oben neue Blätter, wenn man die Stämme durchschneidet? Das man die Bäumchen nachzüchte kann, weiß ich - ich will aber die bestehenden wieder beleben. Danke im Voraus. Bilder.

...zur Frage

orchidee blätter gelb?

guten abend

kurze frage: meine orchidee wirft ihre blätter ab,mittlerweile gelb,wie

pflege ich richtig-viel oder wenig wasser,mit oder ohne dünger?

Danke.

...zur Frage

Yucca Palme welkt - wie kann ich das Schätzchen retten?

Ich denke,ich habe eine Reconvifolia. Blaugrüne, spitze, harte, pieksige Blätter. Blattunterseite rauh. Seit einigen Wochen bekommen die Blätter Flecken. Danach werden die Blätter gelb und trocknen ab. Das Stämmchen ist ca. 30 cm hoch. Sie steht im kühlen Wintergarten. Die Hälfte der Blätter mußte ich schon entfernen. Wie kann ich das Schätzchen retten? Was mach ich falsch?

...zur Frage

Zimmerpflanzen 2 Monate nicht gegossen, lassen Blätter hängen. Noch zu retten?

Hab die Pflanzen jetzt an die frische Luft+ Sonnenlicht gestellt und leicht bewässert. Die Pflanzen sind noch an sich grün und nicht vergelbt. Besteht noch Chance die zu retten ?

...zur Frage

Zimmerpflanzen umgetopft. Am Folgetag hängen alle Blätter. Was ist los?

Gestern Nachmittag habe ich bei 20 Grad auf dem Balkon diverse neu gekaufte Zimmerpflanzen in Topftöpfe eingesetzt. Ich hatte noch 5 Säcke Erde von vor 2 Jahren. Jetzt gehe ich auf dem Balkon und sehe, dass bei der Hälfte der Pflanzen alle Blätter voll schlapp sind und neugesprossene Blättchen gelb und sogar abgefallen sind.

Soooo schnell? Über Nacht? Panik!

Woran kann das liegen? alte Erde? zu kalt (nur 8°C)? zu viel Wind (z.Zt. ist es stürmisch)?
Wie kann ich die retten?

Kann mir jemand Tipps geben, wie ich die schnell retten kann? Schon jetzt lieben Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?