Halbes Jahr vorher mit A1 Führerschein beginnen?

4 Antworten

Ja Deine Aussagen treffen zu.

Ich hab damals auch das halbe Jahr ausgenutzt, da ich zeitweise auch einfach keinen Stress haben wollte.

Je nach Wetter kannst Du im Winter ja eh nicht fahren ( wenn wir wieder mal nen Winter kriegen ). Zudem ist noch Weihnachten dazwischen.......

Viel Spaß beim Führerschein

danke! ich wollte im November mit Theorie beginnen, weil ich im Oktober die letzten zwei Wochen noch verreise. Wollte Theorie dann direkt durchziehen (3-4 Wochen -> 4× die Woche eine Stunde ist Unterricht und dann gibt es ja noch Sie4 spezifischen stunden) Wird stressig nächstes Jahr auch wegen meinem MSA(Klasse10)(Mittleren Schulabschluss) im April für die Oberstufe und halt noch dem Winter dazwischen... Erste Hilfe Kurs(1.9) und Sehtest(ende august) mache ich in den Sommerferien noch. Und nochmal zur Fahrschule fragen wegen dem Antrag zum Bürgeramt weil die das angeblich von dort machen. kann ich den Antrag zum Bürgeramt auch schon jetzt stellen wo ich noch nicht 15 1/2 bin??

0
@sportmensch

Nein, die Anträge kann man tatsächlich erst 6 Monate vorher stellen.

Ich musste damals nirgendwo selber hin, das hat alles die Fahrschule für mich erledigt.
Ich weiß nicht ob das heute immer noch so ist.

Im Zweifel solltest Du mal in der Fahrschule nachfragen, die können Dir sicher Auskunft geben

0

okay :) Noch eine Frage: ich habe Mitte April Geburtstag. darf ich mich schon Anfang Oktober anmelden???

0
@sportmensch

Das weiß ich nicht genau. Ich denke Du solltest Dich nicht am 3 anmelden wenn Du erst am 20 Geburtstag hast. Auf ein paar Tage wird es sicher nicht ankommen

0

kann ich mich anmelden, aber erst einen Monat später zur ersten Theoriestunde?

0

denn ich würde mich im Oktober anmelden aber erst im November anfangen

0

2 1/2  bis 3 Monate vorher reicht schon man braucht für den kleinen A1 doch nicht 6 Monate , für B (3) hab ich 8 Wochen und für A(1)  6 Wochen von Anmeldung bis zur Prüfung  gebraucht das war schon etwas schlechter als Durchschnitt wer da noch länger braucht der tut dafür halt nichts . So sagt das mein Fahrlehrer den Auto ist in max 3 Monaten zu schaffen . 

ich wollte im November mit Theorie anfangen und dann kann ich die Prüfung ja im Januar machen und kann mir in Ruhe Zeit lassen... Bei der Praxis wird es dann schwieriger wegen dem Winter also ist es gut dort mehr zeit zu haben...

0

und ich hab ja dieses Jahr noch wichtige Prüfung in der Schule (Mittlerer Schulabschluss) im April

0

Was möchtest Du wissen?