halbes Jahr schmerzen im Bein könnte kein Sport machen was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Stefan,

dieses Attest hättest du dir sofort nach deiner Operation ausstellen lassen sollen.

Das hätte auch vom Hausarzt ausgestellt werden können, damit deinem Sportlehrer bekannt ist, warum du nicht am Sportunterricht teilnehmen kannst - notfalls wäre der Unterricht eben als nicht gewertet benotet worden.

Du kannst jetzt nur mit deinem Chirurgen darüber sprechen, aber du hättest dich sofort um ein Attest kümmern müssen.

Wünsch dir da was und weiterhin eine gute Besserung.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte ihn auf jeden Fall um ein Attest für die Zeit, in der Sport dir Schmerzen bereitet. Wenn er kein so langes Attest ausstellen darf (wegen der Quartalsabrechnungen), bitte ihn um eine kurze Notiz an deinen Sportlehrer, dass du keinen Sport machen konntest und kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann schlimmer kommen, als du denkst! Wenn du zu oft in dem Halbjahr gefehlt hast, kann es passieren, dass da sogar steht: nicht ermittelbar(oder iwas in der art). Das ist noch viel schlimmer als ne 6, hoffe du kommst da gut raus! Viel Glück:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum bist du nicht vorher zum Doc gegangen und hast ihm das gesagt, dass du nicht beim Sport mitmachen kannst? Nach einem halben Jahr ist das echt merkwürdig, die selbe Frage wird er sich auch stellen, aber vielleicht schreibt er dich trotzdem krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?