Halbes Haus verschenken an Kinder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte beachte unbedingt die steuerfreie Schenkungsgrenze!!! Du kannst auch in Teilen schenken. Unter Umständen rechnet sich diese Möglichkeit. Wenn Du mal die Suchmaske des Internet nutzt wirst Du die aktuellen Zahlen finden. Und sinnvoll ist in jedem Fall sich den einen oder anderen kostenlosen Newsletter die an Immobilienbesitzer verschickt werden zu abonnieren. Die findest Du auch über die Suchfunktion des Browsers. Und rechne vorher aus ob ein Teilerbe zu Lebzeiten nicht günstiger ist. In beiden Fällen wird ja eh ins Grundbuch eingetragen. Da kannst Du lebenslanges Wohnrecht gleich mit eintragen lassen. Da wird dann auf dem Notariat gemacht.

Wenn das wasserdicht werden soll, muss das sowieso über einen Notar erfolgen und bei dem kannst du sicher Einzelheiten erfragen.

Das geht. Ob der Ex- mann bei Deinem Eigentumsanteil zustimmen muss, bezweifle ich. Du kannst Mit Deinem Eigentum machen was Du willst.Das mit dem Kredit musst Du aber mit der Bank absprechen . Die wollen sicher, dass Deine Kinder Bürgen werden.Außerdem müsstest Du die evtl fragen?!Denen ist das Haus sicher ,,sicherungsübereignet" Da haben die ein gewaltiges Mitspracherecht.

Was möchtest Du wissen?