Halbes Hähnchen ohne Haut essen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Haut ist das beste. Ein paar Kalorien mehr sind okay. 57%
Haut hat zu viel Kalorien. Auf keinen Fall essen. 42%

12 Antworten

Haut hat zu viel Kalorien. Auf keinen Fall essen.

Also wie ich das verstehe ist im Bereich der Haut mehr Fett und dadurch hat sie auch mehr Kalorien, was für eine Diet natürlich nicht so gut ist.

Wenn du die Haut weglässt, sparrst du einige Kalorien, dafür verpasst du aber auch was vom leckeren Geschmack.

Theoretisch kannst du ja das Hühnchen mit Haut essen und dafür die Beilage weglassen oder nur Salat dazu essen :)

Also dazu keine Kartoffeln / Nudeln oder Reis

Da die Menge an Fett bei einem halben Hähnchen nur in Verbindung mit deinem gesamten Tagesverbrauch zu bewerten ist, macht es keinen Sinn zu sagen ob ein halbes Hähnchen zuviel, ok oder zuwenig ist.

Nicht ein Hähnchen macht die Menge, sondern was man insgesamt am Tag zu sich nimmt.

Die Haut ist das Beste am ganzen Hähnchen!

Wenn man sich schon eines holt, dann komplett - mit Haut
Fette sind gesund und einsparen kannst Du sie woanders. Spare lieber Zucker

Was möchtest Du wissen?