Halb voll oder halb leer? Ich würde interessehalber eure Einstellungen prozentual wissen und wenn ihr Bock habt mit einer Begründung wieso ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Halb voll 100%
Halb leer 0%

12 Antworten

Halb voll

Kommt natürlich auf die Lebenslage an, aber in aller Regel fühle ich mich mit halbvollem Glas stets wohler ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

Kommt darauf an.

Habe ich zb viel Durst oder es geht um Eis, oder Lieblingsessen, dann eh vieeel zu wenig- also halb leer. (auch wenn meine Augen immer deutlich grösser sind, als mein Magen) xD

Wenn etwas auf den Boden umfällt oder so, dann definitv viel zu voll. ;)

Prinzipell bin ich eher positiv- also halb voll. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spielt keine Rolle....wenn etwas zur Hälfte aufgebraucht ist, stellt sich die Frage ob es wichtig ist es wieder aufzufüllen oder ob mir das so wie es ist noch eine Weile reicht.

Denn mein Optimismus würde mir mit einem halb vollen Tank durch die Wüste zu fahren relativ wenig nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halbvoll, garantiert. Lass das Glas halbvoll sein, dann bist du glücklicher im Leben. Sei immer positiv eingestellt.
Mit 14, 15, war es immer halbleer. Ich war ständig negativ eingestellt, und ging deprimiert durchs leben. Dann lernte ich, positiv zu denken. Positive Gedanken ziehen auch positive Sachen an. Niemals die Hoffnung verlieren, alles positiv betrachten, dann übersteht man auch den größten Schicksalsschlag. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

Ich bin immer - naja meistens - optimistisch unterwegs ;-)

.......deshalb ist es für mich immer halb voll !

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Leer. Da ist immer noch Luft, und selbst ohne Luft ist die Vakuumenergie.

Beide Behauptungen sind falsch, das Glas ist immer voll :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MustiDavage
02.07.2017, 16:54

Haha ihr Klugscheißer :'D

1
Halb voll

Ich denke immer positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

Beides. 

Es ist die Summe zwischen Halb voll und Halb leer.

(Mit Voraussetzung, dass das Glas genau 50/50 aufgeteilt ist und nichts dem Glas entweichen kann. und dass im Glas zur Hälfte Flüssigkeit drin und zur hälfte Vakuum oder was anderes aber nur das drin ist.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

Da ich Optimist bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

, dennoch bin ich Pessimist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halb voll

Positive Energie usw :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MustiDavage
02.07.2017, 16:51

Interessant dass alle bisher so positiv sind :)) Finde ich echt gut

0

immer halb voll , was weg ist , zählt nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MustiDavage
02.07.2017, 16:50

Gefällt mir !

0

Was möchtest Du wissen?