Halb Schlafwandeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist mir auch schon passiert. Ich bin um neun oder so ins Bett und bin um elf oder so zu meinem Bruder ins Zimmer uns hab ihn nach irgendwas gefragt. Ich kann mich noch genau dran erinnern. Ich wollte nen Spargelschäler von ihm aber in dem Moment ist mir das einfach nicht eingefallen. Also das Wort. Ich bin fast verzweifelt. Dann bin ich wieder ins Bett. Am nächsten Morgen hat mich mein Bruder gefragt, was das sollte. Mir ist es auch sofort wieder eingefallen, mir war es aber Bus dahin nicht wirklich klar. Am nächsten Tag ist etwas ähnliches passiert.
An beiden Abenden bin ich aber vor dem ins Bett gehen nochmal in den Pool. Als ich das sein gelassen hab, hörte auch das Schlafwandeln auf. Hast du vielleicht in letzter Zeit irgendwas verändert? Für Schlafwandeln gibt es meistens einen Grund.

Zum Arzt musst du denke ich nicht. Es gibt viele Schlafwandler. Solange du dir und anderen dabei nicht schadest, ist das eigentlich nichts schlimmes. Ist halt nur merkwürdig....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XNettiX
30.10.2016, 16:57

Sorry das ich erstmal mich nicht geneldet habe, die Wochen.

Etwas verändert? Ich glaube nicht. Mir würde jetzt nichts einfallen. Aber, in letzter Zeit ist auch nichts weiter passiert.

Ich danke dir sehr für die Antwort, sollte noch etwas passieren, beobachte ich es mal besser. Danke nochmal!

0

Was möchtest Du wissen?