Hakenkreuz in Schulausstellung erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr könnt das so machen.

Der §86a besagt zwar, dass man das normalerweise nicht darf, aber im Absatz 3 des §86 gibt es eine Einschränkung des Verbotes

(3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

Da eure Darstellung des Hakenkreuzes unter staatsbürgerliche Aufklärung, der Lehre und der Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens fällt, dürft ihr das in diesem Fall machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, eigentlich ist sowas nicht erlaubt, da ihr aber einen Bezug zum Thema zeigt und das ganze auch erklärt ist das in Ordnung!
So lange ihr es wirklich ernst nehmt und einen Bezug herstellt.

Wenn du dir ganz sicher sein willst kannst du auch zur Schulleitung gehen und nachfragen.

Die Schulleitung hat bei sowas immer das letze Wort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat recht. Zu Lehr und Bildungszwecken ist dies erlaubt.

Zitat: Ausgenommen hiervon sind Handlungen der staatsbürgerlichen Aufklärung,
der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der
Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über
Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlicher Zwecke

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Verwenden_von_Kennzeichen_verfassungswidriger_Organisationen#Tathandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sollte euch dafür belangen? Die Lehrerin hat es sozusagen erlaubt. Ich musste auch ein Plakat machen mit Freunden hat super geklappt, wir haben alles mit der Schulleitung besprochen usw. Alles Erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
09.03.2016, 18:01

Das ist ja Unsinn. Die Lehrerin darf nichts Ungesetzliches erlauben. Soviel ich weiß, ist es in diesem Fall erlaubt, aber IANAL.

0

Ich finde die Idee sehr gut.

Aber dass die Plakate nur in der Schule zu sehen sind, stimmt nicht. Unzählige Schüler werden Handyfotos machen. Passt vor allem auf, dass nicht der Klassenclown mit dem Hitlergruß davor posiert oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gem. Paragraph 86 StGB verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
09.03.2016, 18:31

Lies diesen § mal im Ganzen :-)

0

Was möchtest Du wissen?