Hakenkreuz gemalt ....... Konsequenzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hat keine Konsequenzen, du hast diese Zeichnungen ja nicht als öffentliches Propagandamaterial genutzt oder an öffentlichen Stellen soetwas gezeichnet, dann wirds kritischer. Im eigentlichen Sinne kannst du zeichnen was du willst, solange du diese Zeichnungnen nicht für irgendwelche politischen Zwecke gebrauchst.

Da hab ich schon schlimmere Situationen bei manchen Idioten erlebt und die sind trotzdem, zwar mit Anzeige, aber glimpflich davon gekommen.

Jo, ist auch nichts weiter passiert. Das Ansehen beim Englisch-Lehrer ist zwar im Eimer aber die Geschichte blieb im Raum .....

An alle die mir bei der Sache ernste Konsequenzen gewünscht haben kann ich nur sagen *facepalm

0

Ich denke mal, dass es zu einem Gespräch kommt, aber mehr nicht. Wenn du regelmäßig von deinem Klassenlehrer fertiggemacht wirst, dann solltest du mit einem Vertrauenslehrer oder Sozialarbeiter sprechen.

Ja, wa echt Schei.... ! Versucht mit dem Lehrer zu sprechen und euch zu entschuldigen. Macht das so schnell wie möglich bevor er das Ganze evenetuell weiterleitet.

Ehrlich gesagt, hoffe ich, dass es Konzequenzen hat, weil sowas nicht lustig ist, auch wenn einem "langweilig" ist

Ich denke das es keine Konsequenzen haben wird. Wenn es ein netter Lehrer ist, vernichtet er das Arbeitsblatt.

Wenn ihr es gut erklärt wird es keine Konsequenzen geben.

Was möchtest Du wissen?