Hakenkreuz andere Bedeutung als gedacht aber trotzdem Strafbar?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bekommst keine Strafe dafür, solange es verdeckt ist. Wenn du es öffentlich zeigst, wirst du erstmal verwarnt. Wenn du dann nicht Folge leistest, dann kannst du bestraft werden.

Es stimmt, dass das Hakenkreuz in anderen Kulturen eine andere Bedeutung hat, aber hier ist es nun mal leider als einschlägiges Symbol der NS-Zeit bekannt. Egal, ob es nach links oder rechts zeigt.


Ja leider schon. Da sonst die Nazis dies immer als Vorwand benutzen könnten. Sind dann alle auf einmal Budisten, die nur ihre Religion aus üben. 

Nein, keine Strafe. Das Hakenkreuz ist ursprünglich ein germanisches Symbol. Das Sonnenrad. Siehe: Bernd Kleinhans Thule - Gesellschaft -1919

Hakenkreuz nach links auch verboten?

Also, Hitler hat ja als sein Symbol das Hakenkreuz benutzt. Die Spitzen waren nach rechts gerichtet.

Allerdings hat das Symbol, wenn die Spitzen nach links gerichtet sind, eine historische Bedeutung (https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika#Antikes_Griechenland).

Nun ist meine Frage, ist es auch verboten, das Symbol mit den Spitzen nach links irgendwie zu "hinterlassen"?

...zur Frage

Warum hat Hitler eigentlich das Hakenkreuz als Symbol ausgewählt?

...zur Frage

Ist eine Swastika in Deutschland verboten?

Hakenkreuz ist ja verboten aber da in DE ja Religionsfreiheit herrscht, wäre eine Flagge z.b. mit einer Swastika drauf auch verboten? Bin weder rechts noch religiös, frag nur so.

...zur Frage

Religionsfreiheit in Deutschland - wie sieht Swastika in Deutschland - Frage an Buddhismus?

Vorab, falls die Frage schon erstellt wurde, entschuldige ich mich dafür schon mal für meine unzureichende Wissens! Und diese Frage besteht aus reinem Interesse meinerseits.

Also, wie wir ja wissen, ähnelt Swastika sehr mit dem Hakenkreuz von NSDAP, weshalb nicht nur das Hakenkreuz verboten ist, sondern auch das Swastika, soweit ich mich informiert habe. Aber in Deutschland herrscht doch Religionsfreiheit? Swastika ist ein Teil von Buddhismus, also wenn hier wirklich Religionsfreiheit in Deutschland herrscht, wieso ist Swastika auch verboten? Verstößt das nicht gegen die Religionsfreiheit?

Und sorry, falls die Frage bzw. die Beschreibung sehr dumm klingt. :/

...zur Frage

Wieso hat Hitler das Swastika Symbol (Symbol für Glück im Hinduismus) übernommen?

Glaubt ihr das Symbol hat ihm so viel Glück gebraucht dass er an die Macht kommen ist? Aber am Ende hat es ihn fallen lassen, weil er sein Glück für Böse Zwecke verwendet hat. (Also nur wer an Magie und so etwas glaubt)

...zur Frage

gewinnarena seriös?

hallo leute,

ich würde mich gerne auf der gewinn-Arena.de seite anmelden und da steht überall dass alles kostenlos ist. ist das überhaupt seriös und welchen nutzen zieht sich diese seite daraus. fallen vielleicht doch irgendwelche kosten an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?