Haie und ihr gewässer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die meisten Arten würden Süßwasser nicht vertragen. es gibt aber auch fünf Arten von Flußhaien die bevorzugt in Brack und auch Süßwasser leben . zum Beispiel den Speerzahnhai und den Borneo- Fußhai. der Bullenhai kann im Süß und Salzwasser überleben. man findet ihn im Meer und auch in Gewässern und Füssen die weiter im Landesinneren liegen manchmal über 100 Km in Landesinneren. es gibt einige Haiearten die in Süßwasser leben können. Der Bullenhai (etwa 3 Mete)r gilt als der für Menschen gefährlichste aller Haie. aber man sollte bedenken daß Haiangriffe äußerst selten sind.

Süßwasser? Dann musst du noch ein bischen Salz dazu geben, Zwiebeln reinschneiden, kurz aufkochen lassen, fertig.

Sabi90 18.11.2010, 11:31

pfui zwiebeln lecker hai:))

0

es gibt haie die können in beiden arten von wasser leben..beispiel bullenhai..

Sabi90 18.11.2010, 11:30

muhahaahah BULLENhai

0

http://de.wikipedia.org/wiki/Bullenhai

Bullenhai sind sogar schon in der Nähe das Lake Michigan gesehen worden!!! Und der größte jemals gefangene Bullenhai wurde in Australien aus einem Fluss und nicht aus dem Meer gefischt

Dann gehen sie tooot. Wenns keine Süßwasserhaie sind.

Was möchtest Du wissen?