Hagelautos / Neuwagen zu Spotpreisen - wieso eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
wenn geschätzte Reparaturkosten angegeben werden, so muss der Verkäufer die Reparatur wohl selber vornehmen.
Das Auto ist also noch zweite Wahl.

Bei anderen Geräten ist dies genauso, so habe ich z.B. meinen Kühlschrank mit einer kleinen Beule 50% billiger bekommen.

Ein Haken wäre evtl. die Garantie gegen Rost, denn wo Beulen sind, könnte der Lack ab platzen und das Blech schneller Rosten.
Da würde ich mir schriftlich geben lassen, dass die Garantie gegen Rost weiterhin bestehen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem ein Auto repariert wurde ist es kein Neuwagen mehr und kann nicht mehr als solches verkauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du wie teuer es ist so einen Schaden zu beheben? Wenn das Auto voll mit Beulen ist, kann man das kaum wieder reparieren. man kann ja nicht das ganze Auto mit Spachtemasse zuschmieren.

Bei so einem Schaden wird das Auto meistens auzsgeschlachtet. Deswegen der Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadi47
07.10.2011, 12:23

Muss man es den reparieren lassen?! Oder kann man auch verbeult rumfahren, wen es einem nicht stört?!

0

beschädigte ware kann man nur zu reduzierten preisen loswerden. die autos kosten in der herstellung viel weniger als der kundenkaufpreis, diejenigen die hagelautos verkaufen, machen noch gewinn, keine sorge...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?