Haftung Steuerberater - Nicht erfolgter Hinweis das meine Rechnungen nicht formell korrekt sind

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Steuerberater interessieren die Betraege, die auf deinen Rechnungen stehen. Damit erstellt er die Steuererklaerung. Ob du die Kundeninformationen alle drauf hast, danach schaut er nicht, damit hat er nichts zu tun. Er haette dich koennen darauf aufmerksam machen, wenn ihm das aufgefallen waere, aber das ist DEINE Sache.

AndreHoffmann 26.06.2013, 14:12

*OLG-MUENCHEN – Urteil, 21 U 2517/01 vom 22.11.2002

....

  1. Im Rahmen seiner vertraglichen Nebenpflichten hat ein Steuerberater seinen Mandanten vor Schaden zu bewahren. Er hat ihn auch außerhalb seines Auftrags auf steuerliche Fehlentscheidungen hinzuweisen, wenn diese für einen durchschnittlichen Berater auf den ersten Blick ersichtlich sind oder er aufgrund seines persönlichen Wissens die Sach- und Rechtslage positiv kennt.*

Ist eine formell nicht korrekte Rechnung, die dem Steuerberater zur Buchung vorliegt, nicht genau so ein Fall?

0

Was möchtest Du wissen?