Haftreibungszahl berechnen (schiefe Ebene)

2 Antworten

Ich brauche den genauen Text der Aufgabe, um dir helfen zu können. Wenn das hier gelöscht werden sollte, versuche mal hier: htt-p://physikonline.com

Hab mich dort registriert, kann nichts posten. Gibt keinen genauen Text^^ "Berechnen sie die Haftreibungszahl". Das war ein Experiment in dem wir die Länge, Höhe (daraus Winkel) und Gleitreibungskraft (um Gleitreibungszahl zu berechnen, hab ich bereits) gemessen haben.

0

Ich hab' verstanden.

Schiefe Ebene - (Physik, Reibung)

Ich schreibe dir die Formeln auf.

F(Reibung) = (mü) * m * g * cos (alpha)

F(Reibung) = m *g * sin(alpha)

es folgt:

mü = tan(alpha)

1
@arhimedes

Danke dir. Ich glaub ich hab es auch einigermaßen verstanden. Aufjedenfall ist es erstmal richtig und das ist wichtig :D Danke!

0

Was möchtest Du wissen?