Haftplicht, Handy?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frage Deinen Arbeitgeber, ob hier die Betriebshaftpflichtversicherung des Betriebes dafür aufkommt.

xLidija 18.10.2012, 18:22

Das Problem ist halt, dass ich in 'nem Krankenhaus arbeite, aber wir während der Ausbildung quasi einen 4-wöchigen Einsatz in einer Werkstatt für Behinderte machen müssen. Die WfB hat ja sozusagen nichts mit meinem Arbeitgeber zu tun. Das ist ja ein eigener Betrieb. Zwar sind es beides städtische Betriebe, aber es ist halt echt kompliziert.

0
vesparoller 18.10.2012, 18:25
@xLidija

Dennoch wird die WfB eine Betriebshaftpflichtversicherung haben! Woran scheitert also die Sache?

0
xLidija 18.10.2012, 18:27
@vesparoller

Die WfB will für den Schaden nicht aufkommen. Die sagen, dass die Haftpflicht der Eltern des Behinderten dafür aufkommen muss. Jedoch gibt es mit diesen eh schon Probleme, weil sie es nicht mal auf die Kette kriegen sich anständig für den Sohn zu sorgen bzw. ihn zu pflegen.

0
JohannesJ54 18.10.2012, 18:24

Frag mal nach einem abschliessbarer Garderobernschrank oder nach einem abgeschlossenen Schwesternzimmer ( Pausenraum ) , zu dem nur Mitarbeiter Zugang haben

0
xLidija 18.10.2012, 18:25
@JohannesJ54

Ne, gibts nicht. Die Tasche lag in einem Schrank (nicht abschließbar) der Garderobe. Quasi so'n Taschenfach mit Tür. Bringt mir aber jetzt auch nichts mehr, weil das Handy schon kaputt ist..

0
JohannesJ54 18.10.2012, 18:24

Frag mal nach einem abschliessbarer Gargerobenschrank oder nach einem abgeschlossenen Schwesternzimmer ( Pausenraum ) , zu dem nur Mitarbeiter Zugang haben

0

Was möchtest Du wissen?