Haftpflichtversichrung ⛔ ⛔⛔ ?

7 Antworten

Ich hatte mal die Mecklenburgische und keine Probleme, hab nach mehreren Jahren wieder mehrere KFZ bei der AXA Versichert und bin mit der AXA ebenfalls zufrieden.

Die Versicherungen wähle ich immer so das ich einen Ansprechpartner vor Ort habe.

An deiner Stelle würde ich auch eine Teilkasko dazu nehmen auch wenn du ein altes Auto Versicherst, die Teilkasko kostet nicht viel und hilft zB. bei Wildunfällen, Diebstahl, Glasschaden usw.

Im Schadensfall einer Frontscheibe bezahlt man in der Werkstatt schnell mal ca.800€ wenn man keine Teilkasko hat, ein Wildunfall kann auch einen Wirtschaftlichen Totalschaden zur Folge haben.

Schau am besten welche Versicherungen du vor Ort hast und lass dich beraten und Rechenbeispiele zeigen zu den kosten, du kannst auch von mehreren Versicherungen Angebote einholen und vergleichen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Guck mal auf test.de, die haben da bestimmt eine Übersicht.

Die "Vergleichsportale" haben oft nicht alle Versicherer im Angebot.

DEVK und HUK sind zumindest günstig.

Such dir einen regionalen Makler vor Ort der dich Beat und auch in Schadenfällen für dich da ist. Auf eigene Faust geht oftmals nach hinten los.

Und billig ist nicht immer gut.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?