Haftpflichtversicherung/Hausrat

8 Antworten

??? Da kann aber etwas nicht stimmen, denn es gibt ja einen Versicherungsantrag und einen Versicherungsschein nebst Rechnung und dort bitte nachschauen und gut ist oder? Warum benötigt das Kind überhaupt eine PH? Kann sie nicht mehr über die Eltern abgesichert werden? Und 2 EUR mwehr ist ja ganz schöln frech, den Beutrag verdoppeln, nur weil keine SB, oder?

Bei erhalt der Police hätte der Fehler auffallen müssen und das Widerspruchrecht in Anspruch genommen werden. Für die Zukunft die erhaltenen Unterlagen immer eben checken. Es kann schließlich immer mal irgendwo ein Fehler passieren.

Steht in dem Gesprächsprotokoll irgendetwas zu dem Selbstbehalt drin? Man könnte sich mal an den Ombudsmann wenden. Jenachdem was für Unterlagen da sind können die evtl weiter helfen. Ich arbeite selber in der Branche und so Leute machen mir die Arbeit schwer. Bin froh wenn die aus dem Verkehr gezogen werden.

2

Da steht leistungskürzinh je versicherunsgsfall (aufgrund beitragsnachlass)....150€. Soll man da sb lesen?

0

es müssen versicherungsbedingungen ausgehändigt worden sein und in der police steht sicher auch was von der sb. soll sie die sb ausschliessen dann wird sich die versicherung sicher kulant zeigen und den schaden bezahlen. verpflichtet sind sie dazu allerdings nicht..... wie gesagt kulanz

2

Ja das hoffe ich auch. Aber ehrlich wer liest von den teenes einen Vertrag? Darum hat die auch alles aufgehoben und sich darauf verlassen.

0
50
@taweila

Wer Verträge abschließen kann, ist eben vor dem Gesetz kein unbedarfter Teen mehr, sondern ein Erwachsener.

2
28
@FordPrefect
Aber ehrlich wer liest von den teenes einen Vertrag?

Verträge nicht durchlesen und anderen hinterher die Schuld geben! Na klasse.

1

Übernimmt meine Versicherung den Schaden?

Gestern gegen 22.00 Uhr, als ich meine Küche betrat, sah ich den Horror. Von der Decke tropfte Wasser, die eine Wand war schon völlig nass, mein Fußboden voller Pfützen. Ich bin sofort eine Etage höher und habe den Mieter aus dem Schlaf geholt. Sein Fußboden stand cm hoch unter Wasser. Er hat auch sofort angefangen alles aufzuwischen. Heute meldete er sich nun bei mir, um mein Schaden zu begutachten. Woher das Wasser kam, ist ihm nicht bekannt. Nun hat der gute Mann weder eine Versicherung noch Geld. Meine Küche muß komplett gemalert werden, denn die Tapete ist voller häßlicher Flecken und hat sich gelöst. Ich habe eine Hausrat- und eine Haftpflichtversicherung. Bin auch gegen Wasserschäden versichert. Weiß aber leider nicht, ob meine Versicherung den Schaden bezahlt, da ich nicht der Verursacher bin. Die gesamte Wohnung wurde im Januar 2010 gemalert, da ich erst im Februar eingezogen bin. Wer kann mir helfen? Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?