Haftpflichtversicherung zahlt nicht. Zu recht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In einer privaten Haftpflichtversicherung sind in der Regel Mietsachschäden innerhalb der Mietwohnung abgesichert. Ausgenommen davon sind aber normalerweise Glasschäden, denn gegen diese kannst du dich selbst absichern, indem du eine Haushaltsglasversicherung abschließt. Das ist im Rahmen einer Hausratversicherung möglich.

Wenn du das nicht gemacht hast, hast du die entsprechenden Beiträge gespart und kannst nun davon hoffentlich den Schadne zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Glas in deiner Versicherung überhaupt mit enthalten? Am sinnvollsten wäre es erstmal anzurufen und zu fragen wieso sie nicht zahlt? (Aber nur mal so,ohne den Versicherungsgrund zu kennen: Vorsatz war er nicht aber bei grober Fahrlässigkeit zahlen sie häufig auch nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise steht in der Anlehnung mit dabei, warum die Versicherung meint, nicht zahlen zu müssen. Was haben denn die Kollegen geschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?