Haftpflichtfall: Laptop am Mixer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hallo,

also hier würde ich sehr gut drauf achten, ob der fehler WIRKLICH durch deine unacht bzw unwissen verursacht wurde! Es gibt eigentlich nur einen schalter der das verursachen KANN: Phantomspeisung +48V! Alles andere kann keine Schäden verursachen!

Allerdings müsste das auch deine Versicherung klären! Bevor du mit dem anliegen zur Versicherung gehst solltest du daher selber nochmal nachforschen!

Deine Haftpflichtversicherung MUSS diesen Schaden bezahlen (ggf. greift hier noch die Selbsbeteiligungsgrenze ... blick in die police werfen)! Es kann allerdings sein, dass deine Versicherung dich danach kündigt, das darf sie! Dann wird es schwer ne neue zu finden! Daher sollte man sich immer gut überlegen ob man diese in Anspruch nimmt! Weiß ja nicht was dein Kumpel für ne Soundkarte hat, aber die wird sicher nicht mehr kosten als 200-300€!

lappizerstoerer 13.01.2011, 22:56

ja, das könnte ja ein gutachter klären falls ich den mixer dorthin schicken muss, denn am mixer ist auch was kaputt... und am laptop ist nicht nur die soundkarte im eimer sondern eig. der komplette laptop, die soundkarte war halt der grund dafür... was meinst du mit blick in die police werfen? (sorry für dummheit^^) ich bin 17, und ich oder meine familie hat die haftpflichtversicherung glaube ich noch nie wirklich in anspruch genommen(wenn überhaupt für kleine sachen), da sollte das eigentlich kein problem sein...

0
Cottbusa 14.01.2011, 00:50
@lappizerstoerer

auf keinen fall! Da mach dir keine sorgen! Also ich bin mir zu 99% sicher, dass das nicht dein verschulden ist! So ein fehler ist sehr unwahrscheinlich durch falsche bedienung des mischpultes! Wie gesagt, die Phantomspeisung +48V kann sowas verursachen, alles andere nicht! Wenn du 17 bist, dann läuft die haftpflicht eh über deine eltern! Solche versicherungen nutzt man nicht bei kleinen summen! Sowas sollte man ab 1000€ aufwärts nutzen! alles was darunter liegt sollte man immer versuchen selbst zu bezahlen! Das mischpult verarbeitet nur signale die rein kommen! Dort ist keine spannung dahinter (ausser halt bei der phantomspeisung) die den laptop zerstören könnte! Daher ist das absolut ausgeschlossen!

0

Was möchtest Du wissen?