haftpflicht will handy nicgt bezahlen?!?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eines muss man hier noch mal deutlich klarstellen: Der Haftungsanspruch geht nicht verloren, nur weil die Haftpflichtversicherung nicht bezahlt. Dann muss der Onkel eben selber dafür in die Tasche greifen. Ein Anspruch auf Schadensersatz besteht generell, egal, ob der Schädiger nun eine Haftpflichtversicherung hat oder auch nicht.

Meines Wissens nach schließen Versicherer Handys nicht so ohne Weiteres vom Versicherungsschutz aus. Vermutlich liegt es an der Schadensschilderung, die Dein Onkel abgegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, das geht. darüber sollte die versicherung deinen onkel informiert haben.

dann muss dein onkel den schaden selbst bezahlen.

ich würde als versicherung auch handys ausnehmen, wenn ich hier lese, wieviel handys kaputtgehen und die versicherung zahlen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eien Privathaftpflichtversicherung MUSS nicht jeden Schaden regulieren! Es kommt immer darauf an, was in dem jeweiligen Vertrag alles ausgeschlossen wurde! Viele Versicherungen regulieren hier zum Beispiel keine Schäden im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen. Möglicherweise war bei Deinem Onkel die Regulierung von Schäden bei Handys ausge-schlossen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Handy noch Garantie hat, kannst Du es ja reparieren lassen. Erst, wenn man feststellt, daß es Schrott ist, kann Dein Onkel seine Hafpflicht in Anspruch nehmen. Aber Vorsicht, Versicherungen sind nicht doof und lassen das Gerät mal schnell vom Gutachter auf Versicherungsbetrug prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jona968
28.08.2013, 07:28

Die garantie entfällt, da der Hersteller diesen Schaden nicht zu vertreten hat. Wäre ja auch einfach: Mein Bekannter haut versehentlich gegen meinen neuen Fernseher und ich lasse den über die Garantie reparieren. Auf welchem Mond lebst Du denn?

0

Das kann dir doch egal sein, ob dein Onkel das Geld von der Versicherung bekommt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?