Haftet die Versicherung für zu spät gezahlte Einmalzahlung der Rürup Rente?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Versicherer schuldhaft gehandelt hat, wäre er zum Schadenersatz verpflichtet.

Nur müsstest du in der Lage sein den Schaden genau zu beziffern. Ohne Anwalt und Steuerberater wohl etwas schwierig.

Über welche Summe reden wir denn?

Aszuwekl 21.02.2017, 13:34

Danke für Ihre Antwort.

Noch ist der EKSt Bescheid beim Steuerberater, und ich habe ihn noch nicht gesehen. Es geht aber um mehrere Tausend Euro.

Aus den bisher erhaltenen Antworten kann ich sehen, dass ich beweisen können muss, dass der Versicherer fehlerhaft gehandelt hat, und ich bin sicher, dass ich dies kann.

1

Kannst Du rechts- und gerichtssicher beweisen, dass ein Auftrag nicht fristgemäß ausgeführt wurde, haftet der Verursacher für eventuelle Schäden:

BGB § 823 Schadensersatzpflicht
(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.


Was möchtest Du wissen?