Haften Eltern wegen dem Moped für ihre Kinder

4 Antworten

doch einfach wenn die eltern dein gesetzwiedriges verhalten nicht unterbinden haben sie ihre aufsichtspflicht vernachlässigt.wenn sie für einen schaden nicht bezahlen können den du verursacht hast,dann hast den an der backe wenn du volljährig bist und geld verdienst,da laufen summen auf nur das das dir klar ist

Eltern haften niemals für ihre Kinder. Weder Strafrechtlich noch Haftungsrechtlich.

Das ist ein Unsinn, denn manchen fern jeglicher Rechtskenntnis gerne auf irgendwelche Verbotsschilder schreiben, ist totaler Quatsch.

Wenn Du also Dein kleines Spielzeug mit Damenvibratorantrieb unbedingt meinst schneller machen zu müssen, dann bist Du auch selbst dran.

Und nein, man vergisst Deine Schulden dann nicht, wenn Du das erste Geld verdienst. Wenn was passiert, dann wird man Deine ersten Arbeitslöhne zur Tilgung von Schäden und Strafen hernehmen, mit Verzugszinsen.

Und wenn Du erwischt wirst, wird sich die Führerscheinstelle, die dann auch verständigt wird, daran erinnern und Dir erst einmal Problemchen bereiten bei der Erlangung Deines Pkw-Lappens. Keine großen Probleme, unter Umständen wird man dies jedoch ein bischen hinauszögern. Unwesentlich nur, nicht die Welt, nur ein oder zwei Jahre oder so. Das wartest Du doch mit Leichtigkeit ab, kein Problem also.

Also kein Problem wie Du siehst, nur Du alleine bist dran. Frohes schrauben und basteln dann also.

Wer haftet bei schneeballschlacht in der schule?

Hi.

Heute rief uns die schule der kinder an und teilte uns mit, dass der kleine bei einer schneeballschlacht mit schneebällen auf autos geschmissen habe. Ob schöden dran sind wird noch geprüft. Jetzt meine frage. Haften wir als eltern oder die schule? Er is 7 jahre alt und es war während der schulpause. In meinen augen mpsste die schule haften da ja die pausenaufsicht es nicht verhindert hat. Richtig? Denn dazu sind die aufsichten ja da und die kleinen vom mist bauen abzuhalten. Oder wenn ich auf der arbeit einen schaden verursache haftet ja auch die firma.

Könnt ihr mir da genaueres sagen?

...zur Frage

Moped fahren ohne Helm?

Werden wenn man Moped ohne Helm fährt und Strafe gezahlt hat die Eltern verständigt? 

...zur Frage

Mietwagen durch Vandalismus beschädigt-Rechtsfall- Wer zahlt?

Ich habe mir Silvester 12/13 ein Auto gemietet. War damit unterwegs in die nächst größere Stadt. Am Morgen als ich den Mietwagen zum Autohaus zurückbringen wollte, auf dem Weg von meiner Wohnung(Privatbesitz, Privatgrundstück eingezäunt, Wachhund) sah ich, dass die komplette Fahrerseite mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand zerkratzt ist, Motorhaube und rechter Kotflügel auch.. Ich meldete den Schaden erst bei der Polizei und im sofortigen Anschluß beim Autohaus, bzw hatte mich mit der Polizei auch dort verabredet.

Im Mietvertrag steht geschrieben, dass ich als Mieter nur für selbstverschuldete Schäden aller Art hafte, nun möchte das Vermieter-Autohaus dass ich für einen Teil des Schadens aufkomme.

Wer hat Recht? Muss ich für den Schaden der durch Vandalismus entstanden ist und von mir nicht verschuldet ist etwa doch haften?

Gruß Christian

...zur Frage

DArf die Polizei mich mitnehmen wenn ich mit 16 um 02.00 auf der strasse rumgehe?

Hallo,

Mal angenommen ein 16 jähriger wird um 02.00 von der Polizei angehalten. Er behauptet eine einverstädnis von den ELtern zu haben dass er noch so spät rausdarf. Zustzälich behauptet er keine drogen und Alkohol konsumiert zu haben. Die eltern sind aber diese Nacht nicht erreichbar. Darf man sich mit 16 mit erlaubnis der Eltern zu dieser uhrzeit auf der Strasse aufhalten? Darf die POlizei dass Kind mitnehmen und gegen seinen willen aufs polizeirevier mitnehmen und bis zum nächsten morgen in die Zelle stecken?

...zur Frage

was gibt es für folgen wenn Eltern ihr Kind ohne Fahrerlaubnis Moped fahren lassen?

...zur Frage

Fahrlässige Brandstiftung durch grillende Jugendliche auf verbotenem Dach

9 Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren treffen sich verbotenerweise auf dem Dach eines  Mehrfamilienhauses (Altbau). Sie grillen Würstchen auf einem Einweggrill - bis sie von den Eltern eines der Teenies vom Dach geschickt werden. Sie verlassen das Dach eilig. Das Grillen ist da schon vorbei, aber der Einweggrill ist noch heiß. Keiner nimmt den Grill mit. Dämlich! Kurze Zeit später brennt die Teerpappe auf dem Dach, die Hitze kokelt auch einen Dachbalken an. Großer Feuerwehreinsatz.

Nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Wie geht es weiter mit Polizei, Versicherung? 

Wer muss haften?

Wer wird bestraft? Womit müssen die Eltern des "Gastgebers" und die anderen Familien der "Gäste" rechnen?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?