Hafte ich mit meinem Gehalt für die Schulden meines Freundes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es herrscht hier Deutsches Recht. Das IK-Unternehmen aus Holland lehnt sich hier sehr weit aus dem Fenster. Droht und schüchtert ein. Total unseriös. Um hier in Deutschland derlei Rechtsberatung auszuüben muss solch ein Inkassounternehmen registriert sein.** Ihr Einkommen kann hier garnicht miteingerechnet werden, Sie können hier nicht mithaftbar gemacht werden.** Hier würde ich auch an der Stelle des Freundes die Angelegenheit nochmals überdenken. Bei einer Schuldsumme in Höhe von 26.000 Euro und einer monatlichen Zahlweise in Höhe von € 150,00, bei einer Verzinsung in Höhe von 5 % würde hier pro Jahr eine Tilgung von 200,00 Euro herauskommen. Sinnlos hier Zahlungen zu leisten da der Löwenanteil nur Zinslast ist. Hier empfehle ich sehr schnell ein Insolvenzverfahren zu beantragen bzw. zur Schuldnerberatungsstelle zu gehen. Ihr Freund kommt so niemals von den Schulden wirklich runter sondern müsste so alt wie Abraham werden damit er irgenwann im Jahr 2680 schuldnefrei wäre :-))

Tando 20.03.2012, 19:00

Danke schön :) Ich hab dem Inkassobüro geschrieben, dass sie mich aus der Angelegenheit herauslassen sollen, da ich als Deutsche in Deutschland nach deutschem Recht lebe ;) Mein Freund hat das Glück, dass er keine Zinsen zahlt/tilgen muss. Das hat die Schuldnerfirma, die seine Angelegenheiten regelte, so für ihn ausgehandelt. Also zahlt er nur die tatsächlichen Schulden ab, denkt aber über ein Insolvenzverfahren (in Holland) nach. Die Inkassofirma ist in Deutschland nicht registriert, es handelt sich um ein rein niederländisches Unternehmen. Und sie haben sich auch wieder gemeldet und wollten auf den 350 Euro beharren. Mein Freund hat sie nun auf 200 Euro für ein halbes Jahr heruntergehandelt, dann wird weitergesehen. Wir haben aber von den Methoden jetzt die Nase voll und werden einen RA in den NL konsultieren. Das sollte im Rahmen bleiben, denn wir brauchen nur die Antwort, wieviel die Firma bei seinem Brutto/Netto abzwacken darf. Und mit einer rechtlichen Antwort steht er viel besser da. Die Willkürlichkeit dieses Laden geht mir gewaltig auf die Nerven, an mich kommen sie nicht mehr ran, nun versuchen sie ihn zu veräppeln. Denn auch in NL gibt eine Mindestsumme, die dem Menschen bleiben muss und nicht angetastet werden darf und die möchten wir schwarz auf weiss, sonst hört das Theater nie auf. Und da ärgert es mich schon wieder, dass man erst Rechtsbeistand suchen muss, um so eine Firma in die Schranken zu weisen.

Tando**

0

Du musst nicht für die Schulden deines Freundes haften. Lass dich nicht von Inkassofritzen einschüchtern. Die Gläubiger eines Dritten haben weder Anspruch auf Auskunft über deine Einkünfte noch können sie bei dir irgend etwas pfänden. Selbst bei Ehepartnern muss nicht automatisch füreinander gehaftet werden.

Die Summe, die einem monatlich bleiben muss, kannst du in den Pfändungstabellen ablesen. Die holländischen Gläubiger werden deinen Freund vermutllich nach holländischem Recht belangen können. Auf dein Einkommen und Vermögen können sie aber mit Sicherheit nicht zugreifen. Verweigere einfach jede Auskunft. Die können dir nichts!

Tando 14.03.2012, 22:22

Danke schön!

Das heißt dann, sie können seine Ratenzahlung alleine auf der Basis seines Einkommens ausrechnen und müssen dabei beachten, wieviel er im Monat (nach holländischen Massstäben) als Minimum zum Leben haben darf?

Ich glaube nämlich, das läuft drüben was anders ab, da können sie beim Zusammenleben auch alles zusammen veranschlagen und berechnen das Minimum nach dem Brutto. Glücklicherweise falle ich unter deutsches Gesetz -.-

Nochmals danke!

Tando :)

0
ralosaviv 14.03.2012, 22:26
@Tando
Das heißt dann, sie können seine Ratenzahlung alleine auf der Basis seines Einkommens ausrechnen und müssen dabei beachten, wieviel er im Monat (nach holländischen Massstäben) als Minimum zum Leben haben darf?

Genau so ist es.

Glücklicherweise falle ich unter deutsches Gesetz -.-

Eben. Deswegen kannst du diese Drohungen getrost unter "Ulk" verbuchen.

0

Was möchtest Du wissen?