Hafte ich als privatveräufer fur das paket was per einschreiben verschickt wurde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dhl 4,10€ ? Dabei handelt sich es um ein Päckchen, welches unversichert ist und meines Wissens auch nicht als Einschreiben verschickt werden kann( Dafür gibt es den Maxibiref plus). Dhl bietet für 6,90€ den Versand als Paket an.Mit Sendungsverfolgung und im Schadensfall ist es dann bis zu 500€ versichert.

Darüber sollte man sich vorher Informieren!!

Denn jetzt wird es schwer von Dhl in irgendeiner Weise Schadensersatz zu fordern. Kundenservice DHL 0228 28609898. Die können dir genaueres sagen. Dem Käufer Betrug nachzuweisen ist wohl auch nicht so einfach möglich.

In wie weit es vielleicht eine Möglichkeit gibt das Gerät als gestohlen zu melden oder es vielleicht auf irgendeine Art zu Orten kann ich dir leider nicht sagen. Damit kenne ich mich nicht aus.

Ich korrigiere 4 € per Einschreiben Einwurf

0

Du hast ein Paket als Einschreiben versandt und das ganze noch füür 4,10 ?? Das musst Du mir wirklich mal zeigen.

Ein Handy, das ja wohl nicht nur 5 Euro kostet, verschickt man generell als Paket. Du hast dann eine Sendungsnummer und kannst verfolgen, wo sich die Sendung befindet und wer sie angenommen hat. Im übrigen würde ich mich nie auf paypal in einem solchen Fall einlassen. Da ziehst Du doch immer den kürzeren.

Hast du den Sendungsbeleg noch ?

Da müsste eigtl auch das Gewicht drauf stehen. Leider ist das Problem, dass Paypal findet, dass man beweisen muss das ein Handy im Paket war.

Hatte das auch mal, da hat leider nur geholfen, dass ich die Person wegen "versuchten" Betrugs angezeigt habe und diese Anzeige bei Paypal eingereicht habe.

Am besten rufst du erstmal bei Paypal an und fragst was DIE finden du jetzt tun kannst.

Ich habe ein Versandbeleg wo die trackingid und der Empfänger draufsteht. Ein Arbeitskollege war dabei als ich das paket verpackt habe und zur DHL gebracht habe.

Ja super dann hast du einen Zeugen der beweisen kann das du das Handy verpackt hast.

0

Damit hast du nichts zu tun. Wenn du die Ware ordnungsgemäß verschickt hast hast du dir nichts vorzuwerfen.

nur leider interessiert das Paypal einen Mist, ob man alles ordnungsgemäß gemacht hat.

0
@Selain

Paypal hat mit dem Kartoninhalt nichts zu tun! Wenn er es per Einschreiben geschickt hat muss ein Beleg dabei sein mit dem Gewicht des Pakets. Das kann beweisen das in dem Karton etwas drin war! Entweder versucht der Käufer dich abzuzocken oder ein Paketbote muss das Paket geöffnet haben.

0
@Spacegirl5979

Wenn der andere dann aber sagt, dass eine Flasche Wasser oder ein Päckchen Sauerkraut drin war, stehen die Chancen trotzdem gut für ihn, dass er Recht bekommt.

0
@Spacegirl5979

War zufällig jemand dabei als du das Handy verpackt hast? Ich bin der Meinung der Käufer will dich abzocken. Wenn es so sein sollte wird dich der Käufer eh nicht anzeigen weil sein Betrugsversuch raus kommen würde.

0
@Spacegirl5979

Es geht ihm sicher nicht ums anzeigen, sondern um das Geld zu bekommen UND das Handy...ist eine übliche Masche, die Dank Paypals "Verhalten" oft genug funktioniert

(Hab beruflich oft genug mit ebay/paypal zu tun und einiges an Geld dadurch verloren)

1
@Selain
sondern um das Geld zu bekommen UND das Handy

Ja so meinte ich das auch. Das meinte ich mit "abzocken". Es gibt doch eine Ortungssoftware. Könnte man das Handy damit nicht orten? Er könnte den Käufer wegen Betrugs anzeigen dann ortet die Polizei das Handy.

0
@Selain

Gibts bei diesen "Facebook Flohmärkten" (was das auch immer ist) auch so eine Art Bewertungssystem (wie auf Ebay) oder so was? Wenn ja, und der Käufer des öfteren Negativ aufgefallen sein sollte, könnte das vielleicht weiter helfen.

0
@simi2727

Nein der kaufer hat sich auf mein beitrag gemeldet und wir haben das im chat vereinbart.

0

Was möchtest Du wissen?