Haftcreme oder Haftpulver bei Totalprothesen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also ich kann nur sagen, das du eine schlechte Prothese hast, weil bei meinem großvater die Prothese so fest sitzt, das er so was gar nicht braucht. die saugt sich immer so fest, das er sie kaum raus bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt sind denn deine Prothesen schon? Heutzutage gibt es die Möglichkeit schon, dass auch die obere Totalprothese ganz von alleine klebt, da sie durch ein Vakuum am Gaumen bleibt. Ob Pulver oder Creme ist eigentlich egal, das Pulver wird ja dann genau so klebrig und du musst es wieder entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saski47
23.02.2016, 13:02

Meine Prothesen sind noch nicht alt und sind perfekt angepasst, die obere Prothese saugt auch hervorragend für sie brauche ich keinerlei Haftmittel, weder beim essen noch beim leidenschaftlich küssen. Die untere ist auch perfekt angepasst, aber leider ist die Form meines zahnlosen Unterkieferkamms so, das die Prothese nicht genug halt finden kann, jedenfalls zum essen und küssen, deshalb klebe ich sie vor dem Essen und küssen immer ein. Zum sprechen une allen anderen Dingen hält meine untere Prothese auch ohne Haftmittel

0
Kommentar von MissesVicey
23.02.2016, 13:28

Ach, na dann ist es ja eh nicht so wild. Nur ich kann dir aus Praxis-Erfahrung sagen, dass Haftcreme beliebter bei Prothesenträgern ist, als das Pulver.

0

Was möchtest Du wissen?