Hafstrafe verstecken und verfallen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Natürlich nicht. Dann wird man von zu Hause abgeholt. Versteckt man sich, wird nach einem gefahndet, dann ist man "flüchtig". Dadurch verfällt die Haftstrafe nicht, es kann nur noch dazu kommen, dass man sich erneut strafbar macht und dadurch die Strafe erhöht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Verurteilung zu einer Haftstrafe kann die Unterbringung sofort angeordnet werden oder Du bekommst ein Schreiben wann Du die Haftstrafe antreten sollst. Erscheinst Du nicht ergeht Haftbefehl und die suchen dich überall. Verfallen wird die Strafe nicht. Wenn sie Dich schnappen bekommst Du noch ein weiteres Verfahren wegen Nichterscheinen zur Haftstrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GSG9Freak
09.10.2011, 18:28

"bekommst Du noch ein weiteres Verfahren wegen Nichterscheinen zur Haftstrafe."

Sowas gibts im deutschen Strafrecht nicht! Auch eine Flucht ist nicht strafbar!

0

wenn du 1 jahre ohne bewährung bekommst, wirste zur not mit der polizei dort vorgeführt. lmw sowas verfällt doch nicht. auch wenn die nicht sofort bei dir auf der matte stehen aber die kriegen dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Haftstrafe verfällt doch nicht. Entweder es ist eine Haftstrafe ohne Bewährung, dann muss sie abgesessen werden. Wenn Du zum Strafantritt nicht pünktlich erscheinst, wirst Du von der Polizei abgeholt. Eine Haftstrafe hat doch kein Verfallsdatum !!!!!! Anders ist es mit einer Haftstrafe auf Bewährung. Da kannste nach der Gerichtsverhandlung nach Hause gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonibuddenbrook
10.10.2011, 09:19

Bewährung "verfällt" aber auch nicht! Sie bedeutet sehr wohl, dass du innerhalb der dir gegebenen Frist nicht wieder straffällig werden darfst! Du bekommst Auflagen, die du zu erfüllen hast, musst dich bei deinem Bewährungshelfer in vorgeschriebenen Abständen melden etc....

Ansonsten wirst du sehr wohl in Haft genommen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Bew%C3%A4hrung

0

Wenn Du sie nicht antrittst, wird sie dadurch zwar nicht länger, aber dann wirst Du mit Haftbefehl bundesweit gesucht. Wenn man Dich dann irgendwann schnappt, gehste für dieses eine Jahr in den Knast.

Vorausgesetzt, Du hast in der Zwischenzeit oder auf der Flucht nicht noch mehr angestellt. Zum Beispiel Geiseln genommen oder so...............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein eine Haftstrafe verfällt nicht. Es wird nur teurer wenn die Polizei dich suchen und einlochen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du denn dagegen?? Waer doch ne gute Gelegenheit Deine Rechtschreibung zu verbessern..... Du kannst nur eins machen....vor der Verhandlung...ab ins Ausland.....und lass Dich 10 Jahre nicht mehr in Deutschland blicken...dann ist es verjaehrt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein- absolut nicht!

(Das wäre, als bekämst du eine "Letzte Mahnung" und freust dich, dass "die endlich Ruhe geben werden"....)

Du würdest netten Besuch bekommen, von zwei mehr oder minder attraktiven Herren in mehr oder minder attraktiven Uniformen, die dir Geleitschutz anbieten. Bis zur nächsten Haftanstalt.... (Damit dir nix passiert- untererwegs....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
09.10.2011, 18:27

Gutes Beispiel. Aber die Mahnungen würden wohl nur dann verfallen, wenn man auf die letzte Mahnung nicht mehr reagiert, hihi.

0

also ist es so das wenn man sich über 1 jahr versteckt vor der verurteilung dann verfällt das oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wird es höchstens eine höhere strafe aber verfallen? auf keinen fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht! Du wirst per Haftbefehl von der Polizei gesucht und direkt im Knast abgeliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swatkatten
09.10.2011, 18:30

Du könnstes höchstens in ein Land flüchten, welches kein Auslieferungsabkommen mit uns hat. Aber ob sich das wegen eines lumpigen Jahres lohnt, sei mal dahingestellt...

0

wie kommst du auf die idee? meinst du man wird zum spaß verurteilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar! Wer zu spät oder gar nicht kommt, bekommt auch noch ne Tüte Bonbons!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?