Haflinger Dickkopf

3 Antworten

Übung macht den Meister, Ruhe bewahren. Ich würde dir raten langsam mit der Bodenarbeit anzufangen, gehe doch einfach mal mit deinem Pflegepferd spazieren, bleib ihr auf Augenhöhe. Zeig ihr das sie keine Angst haben muss und es im Gelände Spaß macht! Dabei immer geduldig bleiben. Informiere sicherheitshalber dennoch die Besitzerin über das Verhalten des Pferdes.

Kenn ich :/ ich hab es so gelöst ich hab sie eine zeit garnicht geritten hab sie nur geputzt vom boden aus was gemacht und ihr damit gezeigt das sie mich hald nicht rum schicken kann sondern mich akzeptiert .. dann hab ich sie am "platz" langsam wieder geritten dann bin ich spatziheren gegangen und dann langsam ausgeritten und dann ging es .. ich hoffe ich konnte helfen .. ;) wie heißt der hafi denn ? Und wo ist die denn ? :) .. hoffe ich konnte helfen .. ;)

Danke das werde ich mal ausprobieren :) Sie wird von allen Sunny genannt :) Sie steht in einem Privatstall mit einem Warmblutwallach zusammen. :)

0
@MaxiAnton

Bitte :) ich hoffe es klappt ... ich weis was für eine doofe Situation das ist ... wünsche dir viel Glück ;) Sunny.... geiler name :D

0

Frag doch die Besitztein und versuche doch erstmal in der Halle Vertraune zu ihr aufzubauen

Für welche Reitbeteiligung soll ich mich entscheiden?

  1. Endmaßpony, Wallach, 29 J. , Platz vorhanden, Gehört einen Reitlehrerin, bei der ich schon ein paar Mal unterricht hatte, jetzt hat sie mir eine RB an ihrem Pony angeboten. 2x alleine reiten + 1x Unterricht -> 80€/Monat Ausreiten & auf dem Platz reiten erlaubt, Freuninnen von mir haben RBs im Stall nebenan, wir könnten also öfters gemeinsam ausreiten, allerdings frage ich mich wie lange das Pony noch reitbar sein wird.

  2. Haflinger, Stute, 1,50m, 15 J. , kein Platz nur eine Koppel auf der man manchmal reiten darf, ansonsten Gelände. Doe Besitzerin ist ebenfalls Reitlehrerin, hat einen eigenen kl. Stall mit 3 kleineren Ponys, wahrscheinlich selten jemand da mit dem ich ausreiten kann 1- mehrmals wöchentlich, je nach dem wie oft ich mag und kann:) , kein Unterricht -> 30€/Monat

Ich kann mich einfach nicht entscheiden welche RB ich nehmen soll, beides hat seine Vor - und Nachteile, vielleicht könnt ihr mir ja bei meiner Entscheidung helfen:)

...zur Frage

Sollte ich mir eine neue Reitbeteiligung suchen?

Ich bin ratlos.Ich weiß nicht ob ich mir eine neue rb suchen soll. Ich reite jetzt seit 5 Monaten eine Hafi stute die ich quasi selber eingeritten habe sie ist jetzt 5 und ich habe ihr mit meiner Freundin sehr viel beigebracht wobei sie mir sehr ans Herz gewachsen ist . Mur ich bin mit der kompletten Stallsituation mega unzufrieden wir waren Anfang März 3 feste Reiterinnen auf 2 Pferden . Dann haben wir viele andere Reiter da gehabt (um die 5 ) die dann 2 Pferde reiten sollen auf den wir schon eine rb hatten. Die sind dän wider gegangen dän kam eine pflegebeteiligung für ein Pferd das angeblich ein Fohlen erwarten sollte was ja auch gar kein Problem ist. Anschließend haben wir einen Gast Pferd bekommen was geritten werden musste und wofür wieder eine reitbeteiligung gesucht wurde dann kam eine erneute Reiterin somit waren wir vier Reiterinnen die Pflegebeteiligung wurde eine Reitbeteiligung. Zusätzlich haben wir auf der Hafi Stute 3 Reitbeteiligungen gehabt auf der anderen Stute 2 und aus dem Gast Pferd 4 dann kam immer mehr Kleinkinder und Wolken reiten lernen sowie geführt werden ( auf unseren Reitbeteiligungen) somit haben wir die Pferde fertig gemacht warm geritten abgestiegen. Dann ist unsere Reitlehrerin gegangen und wir haben eine neue bekommen die neue Verträge aufgesetzt hat und die ich nicht kenne. Nun weiß ich nicht ob ich mir eine neue Reitbeteiligung suchen sollte in einem Stall mit Halle und drum und dran da ich mich beim Reiten auch gerne fortbilden möchte und das kann man nicht so gut auf einer nicht richtig ausgebildeten Haflingerstute.

Was würdet ihr denn dazu sagen ? P.s. der Stall ist ein Offenstall mit 3 reitbaren Pferden und einem kleinen Reitplatz das soll ein richtiger Reitverein werden mit 50 Mitgliedern + Pferde ( 20)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?