haferflocken zum abnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

haferflocken täuschen. sie enthalten mehr kalorien als man denkt. les dir erst durch wie viel sie haben. aber ich sag nicht das das schlecht ist! ess morgens haferflocken mit traubenzucker und du hast einen super start in den tag da es das denken anregt.

Haferflocken sind sehr nahrhaft. Aber auch sehr sättigent. Walnüsse enthalten viel Fett und damitl viele Kalorien. Dazu dann noch Milch, da steckt schon eine ordentliche Menge Energie drin. Ich sag mal so, als klassisches Diät-Essen sind sie, vor allem in dieser Kombination, eher ungeeignet. Als zum Beispiel vollwertiges Frühstück (am besten noch etwas Obst hineinschneiden) sind sie aber zu empfehlen, deutlich besser als zum Beispiel ein Nutella oder Schinkenbrot. Es kommt also auf die gesamte Ernährung über den Tag verteilt an. Von 500g Haferflocken und 3L Milch pro Tag wirst du mit Sicherheit auch ordentlich zunehmen, wenn du dich nur noch davon ernährst.

Haferflocken 50 g (50 g) Brennwert: 739 kJ Kalorien: 177 kcal Protein: 6,5 g Kohlenhydrate: 31,5 g Fett: 4 g

Wenn du auf den Link klickst kannst du alles nachsehen.

http://fddb.info/db/de/produktgruppen/produkt_verzeichnis/index.html


Je schneller du abnimmst, desto schneller nimmst du wieder zu. Du darfst in der Woche nur 500 gramm abnehmen, damit sich dein Körper nicht in die Reserve fährt. So habe ich 15 Kilo abgenommen, die auch weggeblieben sind.

Denk dran, nur eine dauerhafte Essensumstellung hilft, denn wenn du später wieder in die alten Gewohnheiten fällst, kommen die Kalorientierchen wieder und schneidern deine Klamotten enger.

Achja die Kilo´s die du zugenommen hast, hast du auch nicht in ein paar Tagen zugenommen, sie sind einfach unbemerkt gekommen, weil die Kalorientierchen sich unbemerkt an dich rangetastet haben.

Es gibt im Internet Diättagebuch das sich DTB2006 nennt. Das gibt es kostenlos. Dort kannst du eintragen was du isst und deine Aktivitäten. Es ist sehr gut um die Übersicht über deine Diät zu erhalten.

1500 bis 1600 sind gut, am Tag zu dir zu nehmen, da ich ja nicht weiß was du beruflich oder Schulisch machst.

Mach Sport, der dir Spass macht.

Viel Glück beim abnehmen.

Haferflocken mit welcher Flüssigkeit? (Eisenmangel)

Hallo! Es geht um meine Ernährung, denn ich bekomme wohl sehr bald einen Eisenmangel, wenn ich so esse (blasse Haut, zwischendurch diese und jene Symptome).

Haferflocken sind zwar sehr reich an Eisen, aber da es grade mein Frühstück ist und es ziemlich lecker schmecken und wach machen sollte, bin ich ziemlich sprachlos gerade. Meine Ernährungsberaterin kann ich gerade nicht erreichen und noch einkaufen kann ich auch nicht. Ich möchte möglichst morgen mein Frühstück umgestellt haben.

Ausführlich beschrieben besteht mein Frühstück aus: 60gr Haferflocken | 250ml Milch | Banane| einige Walnüsse | je nach belieben noch anderes Obst | Tasse grüner Tee

Ich wäre äußerst hilfreich, wenn ihr mir gute alternativen geben könntet, da Calcium die Eisenaufnahme hemmt. Bevor ich zum Arzt gehe, möchte ich das so probieren. Und noch etwas: Wenn dadurch mein Eisenspiegel optimal geworden ist (gute Haut etc.), kann ich dann wieder so wie vorher essen? Kurze Sache vorweg: Orangensaft besitze ich in Moment nicht!

Danke!!!!!!!

...zur Frage

Haferflocken beim Abnehmen (Kohlenhydrate)?

Hei, man ließt ja überall, dass Kohlenhydrate den insulinspiegwl steigen lassen was die Fettverbrennung hemmt. Wieso sind Haferflocken zum Frühstück dann so gesund zum Abnehmen ?

...zur Frage

Abnehmen abends noch Haferflocken essen OK??

Ist es okay beim abnehmen Abends noch Haferflocken zu essen ?

...zur Frage

Abnehmen und Haferflocken?

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema "Abnehmen und Haferflocken".

Und zwar ist mein "Problem", das ich, so lange ich denken kann (also bestimmt schon 30 Jahre) jeden morgen wenn ich zur Arbeit muss (damals zur Schule) eine Schüssel Haferflocken esse. Am Wochenende und im Urlaub nicht, da esse ich in Ruhe Brot zum Frühstück.

Jetzt ist es so, das ich immer so um die 100 - 120 g Haferflocken esse, mit ca. 16 g Kabapulver und 200ml Milch (3,5 %). Jetzt habe ich mal ausgerechnet, alleine das Frühstück hat bei mir schon ca. 620 kcal, und davon alleine 430 kcal nur die puren Haferflocken. Ich lese aber überall im Internet das Haferflocken das beste Frühstück überhaupt sein soll, aber bei den Kalorien? Ich muss auch zugeben, eine Alternative gibts nicht. Haferflocken machen lange satt und es geht schnell. Die 60 kcal vom Kaba lass ich auch, das ist ja das geringste Problem. Ok die Milch mir 128 kcal ist auch noch eine Hausnummer.

Wie seht ihr das mit den vielen Kalorien von den Haferflocken und dem abnehmen?

...zur Frage

Nimmt man durch Haferflocken mit Milch ab?

Hallo, esse momentan täglich größere Portionen Milch mit Haferflocken und Vollkornmüsli, und ich wollte fragen ob man damit in Verbindung mit Ausdauersport abnimmt, oder eher zunimmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?