Haferflocken Masse aufbauen?

1 Antwort

Hallo,
Eigentlich ist es egal, was du isst, um Masse aufzubauen. Du musst nur darauf auchten, dass du deinen Tagesbedarf an Kalorien übersteigst. Dazu gibt es im Internet genug Seiten, wo du den ausrechnen kannst. Alternativ isst du eine Weile eine bestimmte Anzahl an Kalorien, guckst wie sich dein Gewicht verändert, und passt dann die Kalorienanzahl an.
Ich verstehe auch nicht genau, warum du zunehmen willst, bevor du mit trainieren anfängst. Das bringt keinen Vorteil. Du hast lediglich unnützes Fett aufgebaut.
Bei weiteren Fragen, sag Bescheid :)

Naja ich sehe ziemlich dünn aus obwohl ich eigentlich etwas dünn bin und würde gerne ca 5kg Masse aufbauen und nebenbei leichtes Training mit nem Kumpel machen(liegestütze, kniebeugen falls noch was hast bescheid sagen) und wenn das halt gut klappt in den Sommerferien ca die mitte ins Studio gehen und richtig Trainieren   ist das soweit ok? und ist Griesbrei auch gut um Masse aufzubauen und Gesund?

0
@anonym1599

Ich denke mal, dass Grießbrei relativ gesund ist, wenn man nicht zu viel Zucker dazu isst. Klar eignet der sich dazu, es kommt eh nur darauf an, wie viel du davon isst, wie bereits erwähnt.

Wenn du auf Eigentgewichtsübungen stehst musst du dich mal über Calisthenics informieren! Das mache ich auch :) Ich finde es besser als Training im Studio. Man trainiert funktionaler und natürlicher. Da macht man am Anfang auch Liegestütze, Kniebeuge, Pistol-Squats(einbeinige Kniebeuge), Klimmzüge, Dips und diverse Bauchmuskelübungen. Muskeln kann man damit auch aufbauen. Kann es dir nur empfehlen! :)

0
@Meridian37

Danke dir hast mri sehr weiter geholfen,

nochmal damit alles klappt  ich esse halt vor jeder Mahlzeit Griesbrei und  mache am Tag meine Übungen die du mir auch genannt hast und infomiere mich über (Calisthenics) denkst du das wird reichen:) und einen Normalen körper aufzubauen ca 70-75kg?

0
@anonym1599

Wenn du vor jeder Mahlzeit Griesbrei isst, wird er dir wahrscheinlich bald aus den Ohren wieder herauskommen(Aber wenn dich das nicht stört ist es eigentlich kein Problem) :) Du solltest aber darauf achten dich ausgewogen zu Ernähren. Nur Griesbrei ist dann auch nicht so gut.

Pro Woche solltest du maximal 250g im Durchschnitt zunehmen, da der Körper Muskeln definitv nicht schneller aufbauen kann. Nimmst du pro Woche 1 kg zu, dann ist das wahrscheinlich fast alles fett. Reduziere deine Kcal pro Tag dann.

Das weißt du wahrscheinlich auch schon: Du solltest nicht jeden Tag trainieren, wegen Übertraining usw.

Ich denke, dass 70-75 kg durchaus realistisch sind, wenn man sich ranhält und sich kontinuierlich steigert.

0

Was möchtest Du wissen?