Häusliche Mittel gegen Atembeschwerden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu,
Erstmal Gratulation an Person A, der Streich ist wirklich misslungen.
Wenn es noch in der akut Phase ist, kann nur die richtige Entscheidung sein:
1) keine Hausmittel
2) zum Arzt, jetzt um diese Zeit wäre das dass nächste erreichbare Krankenhaus.
3) wenn kein Transport möglich ist, Notruf wählen.
4) sich um Person A kümmern, mitteilen wie schlecht diese Aktion war.

Liebe Grüße und gute Besserung an Person B von hier aus.
Nlost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen!! Das können Verätzungen sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?