Häufiges Nasenbluten seit 1 Woche

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann auch Nasenbluten bekommen, wenn man anfängt, härtere Drogen zu konsumieren.

Ich will nichts unterstellen, es ist nur eine Tatsache. Wenn du also nichts damit zu tun hast, dann geh zum Artz und lass es untersuchen. Normal ist das nicht.

NEIN! Das ist überhaupt nicht normal.

Mach noch schnell einen Termin beim HNO-Arzt, denn im Urlaub jeden Tag zweimal Nasenbluten möchtest Du doch sicher nicht.

Da ist bestimmt ein kleines Äderchen in der Nasenschleimhau geplatz und muss verödet werden. Das dauert nur eine Minute.

Schönen Urlaub!

Isst Du täglich vitaminreiche Sachen ? Sonst würde ich mir in der Apotheke vorm Urlaub noch ein Multivitaminpräparat kaufen - z. B. für knapp 50 € von ORTHOMOL - immerhin habe ich meine Tochter damit 9 Monate während der Schwangerschaft versorgt - statt in Urlaub zu fahren - das kann ich schon lange nicht mehr.

Mit HNO hat das nix zu tun - Du hast Dich ja nich verletzt !!

Geh' lieber mal zum INTERNISTEN und laß ein Blutbild machen - das Ergebnis dauert aber i. d. R. 2 bis 3 Tage - aber Du kannst ihn ja auch ANRUFEN und Dir grundsätzliches von ihm sagen lassen !!

"Painkiller" macht natürlich schon nachdenklich !! Nach dem Urlaub reden wir weiter - oder nimmst Du LAPTOP mit ? [das wäre für mich 'normal']

P.S.: Laß mal ZUCKER weitgehend weg aus den Speisen/Getränken - weil VITAMIN-Killer !

Geh zum Arzt und lass Deine Nase nachsehen.

bist du ein freund von milch/produkte?

Was möchtest Du wissen?