Häufiges Gefühl, auf die Toilette zu müssen - obwohl gerade gewesen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klingt nach einer Blasenentzündung. Die kann auch mal unter Umständen ohne Schmerzen einhergehen. Würde dir raten, zum Hausarzt zu gehen und Urintest machen zu lassen. Dann hast du Klarheit.

Es wäre besser, wenn du kein Antibiotika nehmen müsstest. Mit Antibiotika sollte man sehr Vorsichtig sein... Ein sehr gutes pflanzliches Medikament mit dem Namen "Aqualibra" kannst du in der Apotheke kaufen. Auf der Verpackung steht... Pflanzliches Arzneimittel bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege ... Es hilft sehr gut und schnell. Viel trinken, mindestens 1 1/2 Liter pro Tag. Frage auch den Apotheker, was vor der Einnahme von Aqualibra zu beachten ist. Gute Besserung. Hier kannst du dich über Aqualibra informieren... https://www.aqualibra.de/?hwg=1&gclid=EAIaIQobChMI-Kz_6bmG1wIVxkAbCh0KxwQpEAAYASAAEgLUqvD_BwE 

koggelopp 23.10.2017, 12:05

Es ist einfach Stuss, deine Behauptung über AB-Einnahme. Wenn es nötig ist, ist es nötig. Fertig. Und AB's gegen Blasenentzündungen wirken ausschließlich in der Blase und haben keinerlei andere Auswirkung auf den restlichen Organismus.

Es gibt für alles pflanzliche Mittelchen. Die sind auch gut zur Vorbeugung aber bitte nicht zur Behandlung akuter (bakterieller) Entzündungen!

0
schubsi 23.10.2017, 16:37
@koggelopp

Ich habe geschrieben, "Es wäre besser, wenn du kein Antibiotika nehmen müsstest." Richtig, wenn es nötig ist, dann ist es nötig. Das wird gegebenenfalls der Arzt entscheiden müssen und nicht ich. Dies scheint ihre erste Blasenentzündung zu sein. Muss sie dann gleich ein Antibiotika nehmen? "Aqualibra" ist eine pflanzliche Alternative zur Antibiotikatherapie. Ich selber habe es bereits genommen und es hat auch sehr gut geholfen. 

1

Ja, schließe mich an. Je eher du ran gehst, um so schneller bist du damit durch.
Die Bakterie steigen schnell Richtung Niere auf, wenn es dumm läuft und dann bist du damit eventuell über Wochen damit beschäftig, trotz Arzt und Antibiose.

Du MUSST sofort zum Arzt, hört sich nämlich nach einer Blasenentzündung an. 

User77420 23.10.2017, 08:41

Kann es eine Blasenentzündung sein auch wenn ich keine Schmerzen beim Wasserlassen habe?

0

Ahja und mir fällt auf dass es schlimmer ist, wenn ich sitze. Als würde im Unterleib etwas drücken ..

Hört sich nach einer Blasenentzündung an..Trink so viel wasser wie möglich, damit du auf Klo musst! So kannst du das „ausspülen“:)

User77420 23.10.2017, 10:03

Sind nicht immer Antibiotika notwendig?

0
koggelopp 23.10.2017, 10:39
@User77420

Doch, wenn es eine BE ist, dann lass dir auf jeden Fall ein AB verschreiben. Es gibt hierfür schonende AB's, die nur in der Blase wirken. Dieses wird abends als Granulat in ein Glas Wasser gemischt und getrunken.

Am nächsten Tag hast du schon keine Probleme mehr.

1

Was möchtest Du wissen?