Häufiger Stuhlgang normal oder krankhaft?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist schon sehr merkwürdig und abklärungsbedürftig.

Um dir und dem Arzt die Suche nach der Ursache leichter zu machen, solltest du mal ein Ernährungstagebuch führen, in dem du ganz genau auflistest, was du wann ißt. Zudem, ob du Stresssituationen ausgesetzt warst und wie dein Stuhlgang ausgesehen hat und ob du Schmerzen dabei hattest.

Aus all den wichtigen Informationen lässt sich möglicherweise ein Muster erkennen, welches wichtige Hinweise auf eine mögliche Fehlfunktion gibt.

Ich wünsche dir dabei viel Erfolg und einen Arzt, der das in den Griff bekommt!

VLG

Danke für deinen Beitrag, leider komme ich erst jetzt zum Kommentieren. Ich habe jetzt mal ein Termin beim Spezialisten ausgemacht.

0

Danke für deinen Beitrag, leider komme ich erst jetzt zum Kommentieren. Ich habe jetzt mal ein Termin beim Spezialisten ausgemacht.

0
@Tabita79

Danke für den Stern liebe Tabita.

Ich hoffe, du konntest das Problem zwischenzeitlich in den Griff bekommen, oder sogar lösen :-)

0

Von 3 x am Tag bis 1 x alle 3 Tage ist der "Normalbereich". Da würde für mich auch ab und zu mal 5 x mit rein fallen, wären da nicht die Koliken, von denen Du schreibst. Du solltest das noch mal von einem Facharzt untersuchen lassen. Vielleicht hast Du ja Helicobakter oder Zöliakie oder Morbus Crohn oder sonst was in die Richtung.

Kann auch am oft am trinken liegen. Versuch mal auf Leitungswasser oder so test weise umzusteigen. Vielleicht wirds dann besser.

Stimmt genau, kann ich mal versuchen. Danke

0

Stoffwechsel,Magen?

Ich hatte mal eine Phase wo ich abgenommen habe. Jedoch als ich dann eine Woche im Urlaub war , hat sich mein Magen irgendwie verändert.
Normalerweise habe ich keinen schnellen Stoffwechsel und wenn ich von etwad zu viel esse , nehme ich normalerweise zu. Jedoch ist es seit ca. 2 Wochen so, dass ich jeden Tag Stuhlgang habe , das heißt schon, dass ich Essen schnell verdaue. Ich bin auch manchmal viel unterwegs ja, aber es gibt auch Tage wo ich faul rum liege,so aber auch an den Tagen wo ich viel esse , habe ich dann wiedet Stuhlgang. Und jetzt kann ich nicht mehr zunehmen. Ich trinke auch sehr viel. Das ist doch nicht mehr normal oder? Ich hatte einen normalen Stoffwechsel wo ich zunehme und abnehmen kann

...zur Frage

Stuhlgang jede 5 Tage trotz Lactulose

Hallo. Also ich hatte vor etwa 9 Wochen eine Hämorrhoiden Op, dass Problem ist, wenn ich ein Stuhlgang habe dann braucht der etwas um raus zu kommen und dann tut die Wunde wieder weh. Ich habe vom Arzt Lactulose empfohlen bekommen, was auch gewirkt hat. Danach hatte ich jeden Tag Stuhlgang Nur seit etwa Anfang September hatte jede zwei Tage und mittlerweile nur noch jede 5 Tage. Ich nehme 30 ml am Tag. Ich esse Obst, Ballaststoffe und trinke mehr als 3 Liter Wasser Hat sich mein Körper an das Lactulose gewöhnt? Und wieso habe ich jede 5 Tage Stuhlgang, jeder sagt mir das ist nicht normal. -.-"

...zur Frage

immer wenn ich haferflocken esse ist meine verdauung so langsam ..

ich kann immer normal aufs klo gehen und das täglich , aber imemr wenn ich haferflocken gegessen habe dann kann ich ca. 2-3 tage nicht aufs klo gehen , also ich kan schon aber halt kein stuhlgang ... was kann ich dagegen tun und warum ist das so

...zur Frage

Normal, dass Penis leicht gekrümmt is?

Is das normal, dass der Penis n bissl krumm is nach oben oder unten? Oder is da im wahrsten Sinne des Wortes was schief gegangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?